Ausbildungsdienst 28.02.17 – Technische Hilfeleistung

Die ständigen Weiterentwicklungen im Fahrzeugbau zwingen die Feuerwehren zur stetigen Weiterbildung im Bereich der Technischen Hilfeleistung. Nicht zuletzt deshalb stehen die Monate Februar und März bei der Feuerwehr Weißenfels ausbildungsmäßig ganz im Zeichen der Technischen Hilfeleistung.

Wie jede Woche fand auch am vergangenen Dienstag im Zeitraum von 18.30 – 20.30 Uhr der wöchentliche Ausbildungsdienst statt. Nicht zum ersten Mal führte uns die Ausbildung auf das Firmengelände der Firma NeSS NewStreetStyle in die Tagewerbener Straße. Ohne NeSS wäre es uns in den letzten Jahren kaum möglich gewesen zahlreiche Ausbildungen im Bereich TH durchzuführen. NeSS stellt uns seit Jahren immer wieder kostenfrei eine hohe Anzahl von Fahrzeugen zum beüben zur Verfügung – an dieser Stelle herzlichen Dank an den Firmeninhaber Mirko Busch für diese Geste.

Die Ausbildung wurde an zwei Stationen durchgeführt:

  • Station 1: Unfallrettung / Technische Hilfeleistung an PKW
  • Station 2: Heben von Lasten mittels Hebekissen

Da die Ausbildungszeit an einem Dienstabend begrenzt ist, wird es in den kommenden Monaten einen Sonderdienst an einem Samstag zum Thema Technische Hilfeleistung geben.