Gartenlaubenbrand 05.02.18

Bei Ankunft unserer Einsatzkräfte stand die Gartenlaube bereits in Vollbrand. Um an die Laube zu gelangen, mussten einige Zäune sowie Garteneingangstüren aufgebrochen werden. Nachbarlauben konnten durch die Kameraden vor den Flammen geschützt werden. Drei Gasflaschen wurden aus dem brennenden Objekt geborgen. Aufgrund der winterlichen Temperaturen verwandelte sich die anliegende Straße durch gefrierendes Löschwasser in kürzester Zeit in eine spiegelglatte Eisfläche. Verletzt wurde niemand.

Einsatz-Nr.: 092/2018

Datum/Uhrzeit: 05.02.2018 – 0:59 Uhr bis 03:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Gartenlaubenbrand

Einsatzort: Weißenfels, Lassalleweg

im Einsatz waren: 

  • FF Weißenfels: ELW 1, LF 16/12, TLF 24/50, MZF
  • FF Borau: StLF
  • 1x RTW
  • Polizei