Nachruf Brandinspektor Steffen Müller


Nachruf

Die Freiwillige Feuerwehr Weißenfels trauert um

Brandinspektor

Steffen Müller

der im Alter von 53 Jahren am 07.01.2019 verstorben ist.

Steffen Müller hat sich über viele Jahre für den Brandschutz und das Feuerwehrwesen eingesetzt.

 

Er trat 1987 der Freiwilligen Feuerwehr Weißenfels bei. Zeitgleich begann er seinen Dienst als Berufsfeuerwehrmann.

 

Ab 1991 arbeitete er verstärkt in der Freiwilligen Feuerwehr mit. Nach entsprechenden Qualifizierungen war er in verschiedenen Führungspositionen tätig.

 

2005 wurde Kamerad Müller zum Stadtwehrleiter berufen. Diese Funktion übte er bis zum Auftreten einer schweren Erkrankung 2018 aus.

 

Er genoss bei den Feuerwehren der Stadt Weißenfels großes Ansehen und seine Verdienste fanden Anerkennung durch eine Reihe von Auszeichnungen.

 

Für uns wird Steffen Müller ein unvergessener Kamerad der Feuerwehr bleiben. Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Die Kameradinnen und Kameraden
der Freiwilligen Feuerwehr Weißenfels