F3 Fläche – Feldbrand 12,75 ha

F3 Fläche – Feldbrand 12,75 ha – Kräfte aus dem Burgenlandkreis, Saalekreis & Stadtverwaltung Leipzig im Einsatz

Am gestrigen Sonntagnachmittag kam es gegen 13.30 Uhr zu einem größeren Flächenbrand im Bereich Großkorbetha/Bäumchen. Die Flächenausdehnung von nahezu 13 Hektar machte einen enormen Kräfte- & Mitteleinsatz nötig.

Der vorherrschende Wind und die hochsommerlichen Temperaturen von 38 Grad stellten die eingesetzten Kräfte vor eine herausfordernde Aufgabe. Durch eine schnelle Nachforderung bzw. -alarmierung, auch aus dem territorial angrenzenden Saalekreis, und der Hilfe der zufällig an der Einsatzstelle vorbei fahrenden Kräfte der Feuerwehr Leipzig konnte jedoch bereits nach zwei Stunden „Feuer aus“ gemeldet werden.

Eine schöne Geste erfreute uns kurz vor Einsatzende: Der Betreiber des Café & Bootsverleih Weißenfels rief während des Einsatzverlaufes in der Rettungsleitstelle des Burgenlandkreises, mit der Bitte Getränke bereitstellen zu dürfen, an. Anschließend lieferte er diese auf der Feuerwache an. Herzlichen Dank für soviel Wertschätzung!

Im Einsatz waren ca. 120 Einsatzkräfte, die sich wie folgt aufschlüsseln:

  • FF Weißenfels mit TLF 24/50, LF 16/12, GW-L 2, ELW
  • FF Großkorbetha mit TLF 4000, HLF 20/16
  • FF Kleinkorbetha mit TSF-W, MTW
  • FF Reichardtswerben mit LF 10/6, MTW
  • FF Langendorf mit LF 16/12
  • FF Leißling mit HLF 20/16, TLF 16/24
  • FF Zorbau mit GTLF
  • FF Leipzig mit HLF 20/16, StLF, LF 16-TS, MTW
  • FF Bad Dürrenberg mit TLF
  • FF Großkayna mit TLF 16/24, LF 16
  • FF Braunsbedra mit TLF
  • WF InfraLeuna mit ULF
  • Fachdienst Führungsunterstützung Burgenlandkreis mit ELW 2, MTW
  • Sachgebietsleiter Brandschutz Amt BKR Burgenlandkreis
  • Kreisbrandmeister Burgenlandkreis
  • RTW Weißenfels
  • FuStW Polizei
  • Landwirtschaftsbetrieb mit Wasserwagen