H3 LKW 1 x eingeklemmt – VKU 3 x LKW

Am heutigen Dienstag Vormittag kam es auf der A9 in Höhe Weißenfels zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten LKW.

An der Einsatzstelle angekommen konnte nach Lageerkundung festgestellt werden, dass der LKW-Fahrer nicht im Fahrzeug eingeklemmt war. Allerdings waren große Mengen austretender Kraftstoffe festzustellen, so dass der Brandschutz sichergestellt und der Austritt eingegrenzt werden musste.

Im Einsatz waren:

• Feuerwehr Weißenfels mit TLF 24/50, RW, TSF-W, GW-G 2, MZF, ELW
Feuerwehr Borau mit MTW
Freiwillige Feuerwehr Zorbau-Gerstewitz mit HLF 20/16
• Malteser Weißenfels mit NEF und 3 x RTW
• RTH Christoph 70
• Autobahnpolizei
• Straßenmeisterei
• Ölwehr
• Bergungsdienste