Einsätze 2017

 


Einsatz-Nr.: 081/2017

Datum/Uhrzeit: 20.03.2017 -11:33 Uhr bis 12:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang Bio-Kompostwerk

Einsatzort: Weißenfels, Johann-Reis-Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12, DLK 23/12


Einsatz-Nr.: 080/2017

Datum/Uhrzeit: 19.03.2017 – 16:11 Uhr bis 16:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang Bahnhof

Einsatzort: Weißenfels, Bahnhofstraße

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12, ELW 1


Einsatz-Nr.: 079/2017

Datum/Uhrzeit: 18.03.2017 – 0:08 Uhr bis 0:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang Großbäckerei

Einsatzort: Weißenfels, OT Burgwerben

im Einsatz waren: FF Weißenfels, FF Burgwerben


Einsatz-Nr.: 078/2017

Datum/Uhrzeit: 17.03.2017 – 20:46 Uhr bis 21:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Person in Sondernotlage

Einsatzort: Weißenfels, im Krug

im Einsatz waren: RW 2

Eine männliche Person befuhr mit ihrem Rollstuhl samt angeleinten Hund den Gehweg im Krug stadteinwärts. Aus unbekannter Ursache verkantete sich die Leine zwischen dem Hund, dem „Herrchen“ und einer Straßenlaterne so sehr, das unsere Kameraden das Gespann befreien mussten. Im Anschluss gab es kurze Streicheleinheiten für den Hund und alle waren wieder glücklich.


Einsatz-Nr.: 077/2017

Datum/Uhrzeit: 16.03.2017 – 13:16 Uhr bis 14:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Ödlandbrand

Einsatzort: Weißenfels OT Markwerben

im Einsatz waren: TLF 24/50, FF Markwerben, FF Uichteritz


Einsatz-Nr.: 076/2017

Datum/Uhrzeit: 14.03.2017 – 12:15 Uhr bis 13:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Auslösung Rauchmelder in Wohnung

Einsatzort: Weißenfels, Naumburger Str.

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, RTW+NEF

Grund dieser Rauchmelderauslösung war angebranntes Essen. Eine Person kam mit einer Rauchgasvergiftung in die Klinik.


Einsatz-Nr.: 075/2017

Datum/Uhrzeit: 13.03.2017 – 18:07 Uhr bis 19:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Vku PKw gegen Krad

Einsatzort: Weißenfels, Naumburger Str. Ecke Kirschweg

im Einsatz waren: RW 2, RTW+NEF, Polizei

Beim Zusammenprall zwischen einem PKw und einem Krad wurde der Kradfahrer schwer verletzt. Wir haben die Einsatzstelle abgesichert und ausgelaufene Flüssigkeiten gebunden. Die Straße war für rund eine Stunde voll gesperrt.


Einsatz-Nr.: 074/2017

Datum/Uhrzeit: 13.03.2017 – 12:12 Uhr bis 13:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst 3. OG

Einsatzort: Weißenfels, Max-Lingner-Straße

im Einsatz waren: RW 2, DLK 23/12, RTW, NEF, S-RTW


Einsatz-Nr.: 073/2017

Datum/Uhrzeit: 09.03.2017 – 14:17 Uhr bis 15:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Unterstützung Rettungsdienst in 5. Etage mittels Drehleiter

Einsatzort: Weißenfels, Tagewerbener Str.

im Einsatz waren: DLK 23/12, RTW


Einsatz-Nr.: 072/2017

Datum/Uhrzeit: 07.03.2017 – 15:18 Uhr bis 16:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – starke Rauchentwicklung

Einsatzort: Weißenfels OT Burgwerben, Am Felsenkeller

im Einsatz waren: TLF 24/50, FF Burgwerben, FF Kriechau

Grund dieser Rauchentwicklung war ein Kabelbrand.


Einsatz-Nr.: 071/2017

Datum/Uhrzeit: 07.03.2017 – 06:56 Uhr bis 07:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – VKU LKW + 2 x PKW

Einsatzort: Weißenfels, Merseburger Straße Kreuzung B176 N

im Einsatz waren: TLF 24/50, RW 2, Polizei


Einsatz-Nr.: 070/2017

Datum/Uhrzeit: 06.03.2017 – 20:59 Uhr bis 21:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Rauchentwicklung LKW

Einsatzort: Weißenfels, Merseburger Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12, ELW (Abbruch)

Grund dieser Rauchentwicklung war das geplante ablassen von Stickstoff aus einem Sattelauflieger.


Einsatz-Nr.: 069/2017

Datum/Uhrzeit: 06.03.2017 – 12:34 Uhr bis 16:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – VKU LKW, Person eingeschlossen

Einsatzort: Weißenfels, Naumburger Straße Ortsausgang B87

im Einsatz waren: RW 2, TLF 24/50, LF 16/12, RTW+NEF, Polizei, Notfallmanager Bahn, Bergungsdienste, Hilfeleistungszug Bahn aus Fulda

m 12:34 Uhr wurden wir zum einem Vku mit eingeschlossener Person alarmiert. Am Ortseingang (B87) Weißenfels kam ein Lkw von der Fahrbahn ab, durchbrach knapp 100m Gebüsch und rutschte im Anschluss einen Abhang herunter, bevor er im Gleisbett zum stehen kam. Der Fahrer wurde verletzt. Die Bahnstrecke Weißenfels <-> Zeitz bleibt bis auf weiteres voll gesperrt.

In der Nacht wurde der verunfallte LKW an der Bahnbrücke Naumburger Straße geborgen. Dazu rückte ein 100 Tonnen-Spezial-Hilfszug (Hilfs- und Bergezug) der Deutschen Bahn aus Fulda an. Die Firma Abschlepp & Bergedienst Swientek & Gläser GmbH leitete die gesamten Bergemaßnahmen, beseitigten dazu Metallzäune sowie kleinere Bäume. Erst danach wurde der beschädigte LKW durch den Spezialkran der Bahn aus dem Gleisbett gehoben und auf dem angrenzenden Parkplatz abgesetzt. Im Anschluss konnte dieser durch die Mitarbeiter von Swientek & Gläser abtransportiert werden. 

Die Bahnstrecke war von 12:34 Uhr bis 06:00 Uhr voll gesperrt.

Vielen Dank an alle beteiligten Kräfte, es war eine hervorragende Arbeit.

Zeitungsbericht


Einsatz-Nr.: 068/2017

Datum/Uhrzeit: 06.03.2017 – 07:57 Uhr bis 09:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Schornsteinbrand

Einsatzort: Waldau, Osterfelder Straße

im Einsatz waren: DLK 23/12 FF Weißenfels & örtlich zuständige Feuerwehren


Einsatz-Nr.: 067/2017

Datum/Uhrzeit: 05.03.2017 – 14:26 Uhr bis 15:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Otto-Schlag-Straße

im Einsatz waren: RW 2, RTW, Polizei


Einsatz-Nr.: 066/2017

Datum/Uhrzeit: 04.03.2017 – 07:52 Uhr bis 08:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA-Eingang

Einsatzort: Weißenfels OT Langendorf, Pflegeheim

im Einsatz waren: FF Weißenfels, FF Langendorf


Einsatz-Nr.: 065/2017

Datum/Uhrzeit: 04.03.2017 – 0:10 Uhr bis 0:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Verunreinigung Straße

Einsatzort: Weißenfels, Langendorfer Straße

im Einsatz waren: GwG 2


Einsatz-Nr.: 064/2017

Datum/Uhrzeit: 02.03.2017 – 13:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Baum auf Straße

Einsatzort: Weißenfels, Leipziger Straße

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 063/2017

Datum/Uhrzeit: 27.02.2017 – 17:42 Uhr bis 18:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels, Marie-Curie-Str. – Fertigungstechnik

im Einsatz waren: FF Weißenfels


Einsatz-Nr.: 062/2017

Datum/Uhrzeit: 26.02.2017 – 19:08 Uhr bis 21:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Keller erneut unter Wasser

Einsatzort: Weißenfels, Markt

im Einsatz waren: RW 2

Zeitungsartikel/Bericht


Einsatz-Nr.: 061/2017

Datum/Uhrzeit: 26.02.2017 – 10:36 Uhr bis 16:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Keller unter Wasser

Einsatzort: Weißenfels, Markt

im Einsatz waren: RW 2, MZF

Durch einen Wasserrohrbruch an einer Hauptleitung, liefen mehrere Keller voller Wasser. Einige tausende Liter mussten durch die Kameraden abgepumpt werden.

Zeitungsartikel/Bericht


Einsatz-Nr.: 060/2017

Datum/Uhrzeit: 24.02.2017 – 18:23 Uhr bis 19:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung mit höchster Eile / medizinischer Notfall

Einsatzort: Weißenfels, Beuditzstraße

im Einsatz waren: RW 2, RTW+NEF, Polizei


Einsatz-Nr.: 059/2017

Datum/Uhrzeit: 24.02.2017 – 05:05 Uhr bis 06:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Sturmschaden, Baum auf Straße

Einsatzort: Weißenfels, Schützenstraße

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 058/2017

Datum/Uhrzeit: 24.02.2017 – 03:59 Uhr bis 05:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Sturmschaden, Baum auf Straße

Einsatzort: Weißenfels, Alfred-Junge-Straße

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 057/2017

Datum/Uhrzeit: 23.02.2017 – 14:48 Uhr bis 15:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – RTH Notarzt-Zubringer, Person bewusstlos

Einsatzort: Weißenfels, An der Pforte (betreutes Wohnen)

im Einsatz waren: MZF, RTH, RTW


Einsatz-Nr.: 056/2017

Datum/Uhrzeit: 23.02.2017 – 09:04 Uhr bis 09:45 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Verdacht Ölspur

Einsatzort: Weißenfels, Naumburger Straße bis vermutlich Einkaufszentrum Leißling/B87

im Einsatz waren: FF Weißenfels

Keine Feststellungen vor Ort, somit Einsatzabbruch.


Einsatz-Nr.: 055/2017

Datum/Uhrzeit: 23.02.2017 – 02:19 Uhr bis 02:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang Bahnhof

Einsatzort: Weißenfels, Bahnhofstraße

im Einsatz waren: FF Weißenfels


Einsatz-Nr.: 054/2017

Datum/Uhrzeit: 22.02.2017 – 18:27 Uhr bis 19:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang Großbäckerei

Einsatzort: Weißenfels, OT Burgwerben

im Einsatz waren: FF Weißenfels, FF Burgwerben


Einsatz-Nr.: 053/2017

Datum/Uhrzeit: 22.02.2017 – 11:14 Uhr bis 11:45 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – RTH Notarzt-Zubringer

Einsatzort: Weißenfels, Röntgenweg

im Einsatz waren: MZF, RTH, RTW


Einsatz-Nr.: 052/2017

Datum/Uhrzeit: 20.02.2017 – 15:11 Uhr bis 15:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Auslösung Rauchmelder Lidl-Markt

Einsatzort: Weißenfels, Merseburger Straße

im Einsatz waren: FF Weißenfels


Einsatz-Nr.: 051/2017

Datum/Uhrzeit: 20.02.2017 – 14:38 Uhr bis 15:11 Uhr (nächster Einsatz)

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Novalisstraße

im Einsatz waren: RW 2, RTW, Polizei


Einsatz-Nr.: 050/2017

Datum/Uhrzeit: 20.02.2017 – 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Katze auf Baum in großer Höhe

Einsatzort: Weißenfels, Friedhof

im Einsatz waren: LF 16/12


Einsatz-Nr.: 049/2017

Datum/Uhrzeit: 20.02.2017 – 08:44 Uhr bis 09:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA-Eingang

Einsatzort: Zorbau, Hallesche Str.

im Einsatz waren: FF Zorbau, FF Borau, FF Weißenfels


Einsatz-Nr.: 048/2017

Datum/Uhrzeit: 19.02.2017 – 16:23 Uhr bis 16:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Wohnungsbrand

Einsatzort: Weißenfels, Herrmannsgarten

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, LF 16/12


Einsatz-Nr.: 047/2017

Datum/Uhrzeit: 19.02.2017 – 14:39 Uhr bis 20:00 Uhr (für unsere Wehr)

Einsatzmeldung: Gefahrguteinsatz – Austritt Chemikalie aus LKW

Einsatzort: Tröglitz

im Einsatz waren: GW-G 2, MZF

Vielen Dank an die FF Zeitz für die Bilder.


Einsatz-Nr.: 046/2017

Datum/Uhrzeit: 18.02.2017 – 19:30 Uhr bis 20:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA-Eingang Bahnhof (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels, Bahnhofstraße

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12 (Abbruch)


Einsatz-Nr.: 045/2017

Datum/Uhrzeit: 18.02.2017 – 12:07 Uhr bis 12:45 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Verdacht Ölspur

Einsatzort: Weißenfels, Gustav-Adolf-Straße

im Einsatz waren: GW-G 2


Einsatz-Nr.: 044/2017

Datum/Uhrzeit: 15.02.2017 – 22:15 Uhr bis 23:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – VKU auslaufende Flüssigkeiten

Einsatzort: Weißenfels, Naumburger Straße

im Einsatz waren: RW 2, 2x RTW, 1x NEF, Polizei


Einsatz-Nr.: 043/2017

Datum/Uhrzeit: 14.02.2017 – 09:26 Uhr bis 13:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Gebäudebrand

Einsatzort: Weißenfels, Selauer Straße

im Einsatz waren: 

  • FF Weißenfels mit TLF 24/50, LF 16/12, DLK 23/12
  • FF Borau mit StLF
  • FF Langendorf mit LF 16/12
  • FF Tagewerben mit LF 10/6, MTW
  • FF Reichardtswerben mit TSF-W, MTW
  • FF Großkorbetha
  • FF Kleinkorbetha
  • FF Zorbau
  • Polizei

Am 14.02. kam es zu einem ausgedehnten Gebäudebrand in der Selauer Straße in Weißenfels. Bereits auf Anfahrt war die Rauchsäule deutlich zu sehen. Bei Ankunft brannte das hintere Gebäude samt Anbau lichterloh. Den ersten Kräften gelang es zügig, den Brand unter Kontrolle zu bringen und Nachbargebäude zu schützen.  Die Nachlöscharbeiten dauerten allerdings noch einige Zeit an, da eine Vielzahl von Atemschutzgeräteträgern benötigt wurde. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Zeitungsartikel


Einsatz-Nr.: 042/2017

Datum/Uhrzeit: 13.02.2017 – 17:21 Uhr bis 19:00 Uhr

Einsatzmeldung: Gefahrguteinsatz – giftgrüne Substanz in Bach

Einsatzort: Lützen OT Muschwitz

im Einsatz waren: 

FF Lützen
FF Göthewitz
FF Kreischau/Pobles
FF Tornau
FF Granschütz mit Dekon-P
FF Hohenmölsen
FF Weißenfels mit ABC-ErkKW, GWG 2
FF Meineweh
FF Zeitz mit ABC ErkKW, Dekon-P
FF Sössen und FF Taucha mit ELW 2, ELW 1
Ordnungsamt Stadt Lützen
Polizei Burgenlandkreis

Durch einen aufmerksamen Bürger wurde eine starke Verfärbung des Wassers des Grünebaches im Bereich der L 189 festgestellt und die Polizei informiert. Die Polizei hat es an die Leitstelle Burgenlandkreis weitergegeben. Daraufhin alarmierte die Leitstelle den Gefahrstoffzug des Burgenlandkreises. Vor Ort konnte keine Ursache für die Verfärbung des Wassers festgestellt werden. Erst nach der Alarmierung des Ordungsamtes informierte dieses den Einsatzleiter darüber das heute im Bereich Söhesten Tests von einer Firma mit Kontrastmittel im Abwassersystem durchgeführt wurden. Daraufhin beendeten wir den Einsatz!


Einsatz-Nr.: 041/2017

Datum/Uhrzeit: 13.02.2017 – 06:45 Uhr bis 07:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang

Einsatzort: Weißenfels OT Burgwerben, Großbäckerei

im Einsatz waren: FF Weißenfels, FF Burgwerben

Auslösung durch Mehlstaub.


Einsatz-Nr.: 040/2017

Datum/Uhrzeit: 13.02.2017 – 05:57 Uhr bis 06:45 Uhr (nächster Einsatz)

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Pkw Brand

Einsatzort: BAB 38 Richtung Leipzig, kurz vor dem Kreuz Rippachtal

im Einsatz waren: TLF 24/50, Polizei

Vor Ort mussten nur noch Restlöscharbeiten vorgenommen werden, der Fahrzeugbesitzer hatte den Brand fast selbstständig gelöscht.


Einsatz-Nr.: 039/2017

Datum/Uhrzeit: 10.02.2017 – 17:24 Uhr bis 18:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Merseburger Straße

im Einsatz waren: RW 2, RTW Tagewerben, NEF Naumburg, Polizei

Hier wurden wir zu einer vermutlich hilflosen Person hinter verschlossener Wohungstür alarmiert. Nach dem gewaltsamen öffen der Tür wurde ein lebloser junger Mann in der Badwanne vorgefunden. Jeodch kam jede Hilfe zu spät, der Notarzt konnte leider nur noch den Tod feststellen.


Einsatz-Nr.: 038/2017

Datum/Uhrzeit: 09.02.2017 – 13:17 Uhr bis 14:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Unterstützung Rettungsdienst mittels Drehleiter

Einsatzort: Weißenfels, An der Pforte (betreutes Wohnen)

im Einsatz waren: DLK 23/12, RTW

Hier musste ein Patient mittels Drehleiter aus dem zweiten Obergeschoss durch das Fenster gerettet werden.


Einsatz-Nr.: 037/2017

Datum/Uhrzeit: 08.02.2017 – 18:40 Uhr bis 20:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Thomas-Müntzer-Straße

im Einsatz waren: RW2, RTW + NEF, Polizei


Einsatz-Nr.: 036/2017

Datum/Uhrzeit: 04.02.2017 – 23:06 Uhr bis 23:45 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Kleine Deichstraße

im Einsatz waren: RW 2, RTW + NEF, Polizei


Einsatz-Nr.: 035/2017

Datum/Uhrzeit: 04.02.2017 – 11:29 Uhr bis 12:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – ausgelöster Rauchmelder Geschäftsgebäude (IHK)

Einsatzort: Weißenfels, Markt

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, LF 16/12

Fehlauslösung durch technischen Defekt.


Einsatz-Nr.: 034/2017

Datum/Uhrzeit: 03.02.2017 – 16:41 Uhr bis 17:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – ausgelöster Rauchmelder Wohnung

Einsatzort: Weißenfels, Merseburger Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, LF 16/12, FF Burgwerben

Hierbei handelte es sich um angebranntes Essen, verletzt wurde niemand.


Einsatz-Nr.: 033/2017

Datum/Uhrzeit: 03.02.2017 – 03:32 Uhr bis 04:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels OT Langendorf, Schulweg (Schule)

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit DLK 23/12
  • FF Langendorf mit LF 16/12
  • FF Leißling mit HLF 20/16

Einsatz-Nr.: 032/2017

Datum/Uhrzeit: 02.02.2017 – 23:15 Uhr bis 23:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels OT Langendorf, Schulweg (Schule)

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit DLK 23/12
  • FF Langendorf mit LF 16/12
  • FF Leißling mit HLF 20/16

Einsatz-Nr.: 031/2017

Datum/Uhrzeit: 02.02.2017 – 19:26 Uhr bis 20:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels OT Langendorf, Schulweg (Schule)

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit DLK 23/12
  • FF Langendorf mit LF 16/12
  • FF Leißling mit HLF 20/16

Einsatz-Nr.: 030/2017

Datum/Uhrzeit: 02.02.2017 – 23:53 Uhr bis 03:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Vku Lkw mit massiv ausfl. Flüssigkeiten

Einsatzort: BAB 9 Richtung Leipzig, zwischen Lützen und Markranstädt (KM 194,0)

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit GWG 2, MZF
  • FF Lützen mit HLF 16/30
  • FF Bothfeld mit LF 16/TS

Hier kam es in der Nacht zu einem Unfall zwischen einem Pkw und LKW. Der Kleinwagen prallte seitlich in den Fahrzeugtank des LKW und riss diesen dadurch auf. Im Anschluss kamen beide beschädigt auf dem Seitenstreifen zum stehen. Asu dem Lkw Tank mussten ca. 500 Liter Dieselkraftstoff abgepumpt und in einem feuerwehreigenen Behälter aufgenommen werden. Bei diesem Unfall wurde niemand verletzt.


Einsatz-Nr.: 029/2017

Datum/Uhrzeit: 01.02.2017 – 21:12 Uhr bis 22:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels OT Langendorf, Schulweg (Schule)

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit TLF 24/50
  • FF Langendorf mit LF 16/12
  • FF Leißling mit HLF 20/16

Einsatz-Nr.: 028/2017

Datum/Uhrzeit: 31.01.2017 – 15:03 Uhr bis 16:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Großbrand

Einsatzort: Lützen OT Zorbau, Langendorfer Weg

im Einsatz waren:

  • FF Zorbau mit HLF 20/16,  GTLF 95/65,  MTW, LT
  • FF Borau mit  StLF 20/20
  • FF Weißenfels mit ELW 1,  TLF 24/50,  LF 16/12, DLK 23/12, GW-L
  • Polizei
  • RTW
  • Stadtwehrleiter Stadt Lützen
  • stellv. Stadtwehrleiter Stadt Lützen

Der gemeldete Wohnungsbrand beschränkte sich glücklicherweise auf eine Couch, welche teilweise noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr von den Anwohnern gelöscht wurde. Eine Restablöschung wurde außerhalb des Gebäudes durchgeführt, um den Wasserschaden gering zu halten.


Einsatz-Nr.: 027/2017

Datum/Uhrzeit: 27.01.2017 – 0:10 Uhr bis 0:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang

Einsatzort: Weißenfels, Schlachthofstraße (Schlachthof)

im Einsatz waren: FF Weißenfels

Hier wurde die Sprinkleranlage durch einen Gabelstapler beschädigt, diese löste im Anschluss die Brandmeldeanlage aus.


Einsatz-Nr.: 026/2017

Datum/Uhrzeit: 26.01.2017 – 06:20 Uhr bis 07:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Vku PKw unter LKW

Einsatzort: BAB 9 Richtung Berlin, zwischen Kreuz Rippachtal und Bad Dürrenberg

im Einsatz waren: RW 2, FF Lützen, FF Bothfeld, RTW+NEF, Polizei

Nach Ankunft der örtlich zuständigen Feuerwehren (FF Lützen/FF Bothfeld) konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Der Fahrzeuginsasse war zwar verletzt, aber nicht mehr eingeklemmt und bereits in rettungsdienstlicher Behandlung. Somit konnten wir noch auf Anfahrt abbrechen.


Einsatz-Nr.: 025/2017

Datum/Uhrzeit: 24.01.2017 – 15:50 Uhr bis 16:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Vku auslaufende Flüssigkeiten

Einsatzort: B 87 Ortsausgang Weißenfels Richtung B91/BAB

im Einsatz waren: RW 2, Polizei

Hier drehte sich auf glatter Fahrbahn ein Fahrzeug, prallte gegen die Leitplanke und blieb auf ihr stehen. Dabei wurde die Ölwanne des Pkw aufgerissen und das gesamte Öl lief auf die Fahrbahn. Dies wurde durch uns gebunden. Die Ölwehr beseitigte alle Restbestände, der Fahrer blieb unverletzt.


Einsatz-Nr.: 024/2017

Datum/Uhrzeit: 24.01.2017 – 10:48 Uhr bis 12:04 Uhr

Einsatzmeldung: CBRN-Einsatz – unbekannte Substanz

Einsatzort: Weißenfels, Jüdenstraße

im Einsatz waren: 

  • FF Weißenfels
  • FF Granschütz mit Dekon-P
  • RTW
  • Polizei
  • Gesundheitsamt

Erneut rückten in die Weißenfelser Innenstadt aus. In einem Firmemraum wurde erneut eine unbekannte gelbliche Substanz in einem Umschlag festgestellt. Die Substanz wurde durch uns wieder überprüft, gesichert und doppelt verpackt. Der Briefumschlag war von Anfang an verschlossen, so bestand auch hier keine Gefahr für die Anwohner, Mitarbeiter und Bevölkerung, dies konnte auch durch das Gesundheitsamt bestätigt werden.


Einsatz-Nr.: 023/2017

Datum/Uhrzeit: 24.01.2017 – 08:48 Uhr bis 09:55 Uhr

Einsatzmeldung: Technische Hilfeleistung – VKU 2 x PKW

Einsatzort: Tagewerben / Reichardtswerben, außerorts

im Einsatz waren: 

  • RW 2, TLF 24/50
  • FF Tagewerben
  • FF Reichardtswerben
  • NEF, 2 x RTW
  • Polizei
  • Bergungsdienste

Auf dem Rückweg ereilte uns der nächste Alarm. Auf der Kappstraße zwischen Tagewerben und Reichardtswerben kam es auf spiegelglatter Straße zum Frontalunfall zwischen zwei PKW, eine Person wurde dabei schwer verletzt.


Einsatz-Nr.: 022/2017

Datum/Uhrzeit: 24.01.2017 – 07:16 Uhr bis 08:46 Uhr

Einsatzmeldung: CBRN-Einsatz – unbekannte Substanz

Einsatzort: Weißenfels, Friedrichstraße

im Einsatz waren: 

  • FF Weißenfels
  • FF Granschütz mit Dekon-P
  • RTW
  • Polizei
  • Gesundheitsamt

Heute früh wurde eine unbekannte gelbliche Substanz in einem Umschlag im Amtsgericht Weißenfels festgestellt. Die Substanz wurde durch uns überprüft, gesichert und doppelt verpackt. Der Briefumschlag war von Anfang an verschlossen, so bestand keine Gefahr für die Anwohner, Mitarbeiter und Bevölkerung, dies konnte auch durch das Gesundheitsamt bestätigt werden.


Einsatz-Nr.: 021/2017

Datum/Uhrzeit: 21.01.2017 – 17:18 Uhr bis 17:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang

Einsatzort: Weißenfels, Schlachthofstraße

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12, DLK 23/12

Fehlauslösung durch eine defekte Sprinkleranlage.


Einsatz-Nr.: 020/2017

Datum/Uhrzeit: 21.01.2017 – 10:41 Uhr bis 11:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – First Responder

Einsatzort: Weißenfels, Fröbelstraße

im Einsatz waren: MZF, RTW, RTH


Einsatz-Nr.: 019/2017

Datum/Uhrzeit: 18.01.2017 – 01:57 Uhr bis 02:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslöung)

Einsatzort: Weißenfels, Max-Planck-Straße / Firma Kress

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12


Einsatz-Nr.: 018/2017

Datum/Uhrzeit: 17.01.2017 – 09:27 Uhr bis 10:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Polizei

Einsatzort: Weißenfels, Burgwerbener Straße

im Einsatz waren: RW 2, RTW, RTH (Christoph 61), Polizei

Hier wurden die Kameraden zu einer Türöffnung für die Polizei alarmiert. Die Tür wurde gewaltsam geöffnet, der Notarzt konnte vor Ort leider nur noch den Tod des Mieters feststellen.


Einsatz-Nr.: 017/2017

Datum/Uhrzeit: 17.01.2017 – 03:58 Uhr bis 04:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang

Einsatzort: Weißenfels, Selauer Straße Pflegeheim

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12


Einsatz-Nr.: 016/2017

Datum/Uhrzeit: 15.01.2017 – 12:44 Uhr bis 13:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Wohnungsbrand

Einsatzort: Weißenfels, Hardenbergstraße

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, LF 16/12, RW 2, RTW

Es handelte sich um angebranntes Essen.


Einsatz-Nr.: 015/2017

Datum/Uhrzeit: 15.01.2017 – 04:55 Uhr bis 05:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang

Einsatzort: Weißenfels, Max-Planck-Straße / Firma Kress

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12

Hier handelte es sich erneut um einen technischen Defekt an einem Rauchmelder.


Einsatz-Nr.: 014/2017

Datum/Uhrzeit: 13.01.2017 – 03:56 Uhr bis 05:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang

Einsatzort: Weißenfels, Max-Planck-Straße / Firma Kress

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, LF 16/12, ELW 1

Hier handelte es sich um einen technischen Defekt an einem Rauchmelder.


Einsatz-Nr.: 013/2017

Datum/Uhrzeit: 13.01.2017 – 02:22 Uhr bis 03:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang

Einsatzort: Weißenfels, Schlachthofstraße / Schlachthof

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit ELW 1, TLF 24/50, LF 16/12, DLK 23/12, GW-L 2
  • FF Burgwerben (nachalarmiert aufgrund eines Paralleleinsatzes unserer Wehr)
  • FF Tagewerben (nachalarmiert aufgrund eines Paralleleinsatzes unserer Wehr)
  • FF Reichardtswerben (nachalarmiert aufgrund eines Paralleleinsatzes unserer Wehr)

Hier musste ein größerer Teil des Tiefkühllagers kontrolliert werden. Dies ergab, dass eine gesamte „Melderlinie“ als defekt galt und durch eine Fachfirma kurzzeitig außer Betrieb genommen werden musste.


Einsatz-Nr.: 012/2017

Datum/Uhrzeit: 13.01.2017 – 02:14 Uhr bis 02:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Wohnungsbrand

Einsatzort: Weißenfels, Feldstraße

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12, DLK 23/12, GW-L2, RTW

Hier wurden wir zu einem vermutlichen Wohnungsbrand alarmiert. Noch auf Anfahrt unserer Kräfte informierte uns die Leitstelle darüber, dass sie weitere Feuerwehren zu einem Paralleleinsatz in den Weißenfelser Schlachthof alarmiert, dort habe die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. In der Feldstraße angekommen, hörte man auf der Straße die bereits ausgelösten Rauchmelder der vermutlich betroffenen Wohnung. Da trotz lautem klopfen und klingeln niemand die Wohnungstür öffnete, wurde diese durch unsere Kameraden gewaltsam geöffnet. Im inneren schlief die Mieter, das Essen war bereits auf dem Herd angebrannt. Rasch war also klar, das ein großer Teil der angerückten Einsatzkräfte hier vor Ort abbrechen konnte und zum Folgeeinsatz (nur um die Ecke) umrücken kann. Der Einsatzleiter vom Tanklöschfahrzeug (TLF) blieb selbst mit seinen Trupp noch vor Ort, lüftete kurz die Wohnung und übergab zur medizinischen Kontrolle den Mieter an den Rettungsdienst.


Einsatz-Nr.: 011/2017

Datum/Uhrzeit: 12.01.2017 – 09:20 Uhr bis 10:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Rettungswagen hat sich festgefahren

Einsatzort: Weißenfels, Paul-Lincke-Weg

im Einsatz waren: RW 2, RTW

Aufgrund extremer Straßenglätte kam ein Rettungswagen am Einsatzort nicht mehr von der Stelle weg, so dass er von unseren Kameraden mittels Winde aus der Zwangslage befreit werden musste. Im Anschluss setzten der RTW (Rettungswagen) seine Fahrt mit dem Patienten ins Krankenhaus fort.


Einsatz-Nr.: 010/2017

Datum/Uhrzeit: 11.01.2017 – 14:01 Uhr bis 15:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Vku 2x PKw frontal

Einsatzort: B91 Höhe Autobahnkreuz BAB 38

im Einsatz waren: TLF 24/50, RW 2, FF Tagewerben, FF Reichardtswerben, RTW Tagewerben, NEF Weißenfels, RTW Merseburg

Anbei der Link zum Zeitungsbericht


Einsatz-Nr.: 009/2017

Datum/Uhrzeit: 08.01.2017 – 02:16 Uhr bis 03:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels, Max-Planck-Str. / Firma Kress

im Einsatz waren: FF Weißenfels


Einsatz-Nr.: 008/2017

Datum/Uhrzeit: 08.01.2017 – 0:06 Uhr bis 01:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Pfarrer-Schneider-Straße

im Einsatz waren: RW2, RTW, Polizei


Einsatz-Nr.: 007/2017

Datum/Uhrzeit: 04.01.2017 – 18:16 Uhr bis 01:00 Uhr

Einsatzmeldung: Großbrand – Brand Gebäude, leer stehend

Einsatzort: Weißenfels, Kubastraße

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit ELW 1, TLF 24/50, LF 16/12, DLK 23/12, GW-L 2
  • FF Borau mit StLF, MTW
  • FF Langendorf mit LF 16/12
  • FF Markwerben mit TSF, VRW
  • FF Uichteritz mit TSF-W, MTW
  • FF Tagewerben mit LF 10/6, MTW
  • FF Reichardtswerben mit TSF-W, MTW
  • FF Großkorbetha (auch mit Einsatzverpflegung)
  • DRK Weißenfels mit 2 x RTW
  • Kreisbrandmeister mit KdoW
  • THW OV Weißenfels mit GKW, MTW
  • Polizei
  • = Gesamtanzahl der Kräfte: 91

Mehr als 90 Einsatzkräfte haben es an diesem Abend geschafft, einen umfangreichen Gebäudebrand zu löschen und den Übergriff auf das angrenzende Wohnhaus zu verhindern.

Bei Ankunft unserer Einsatzkräfte standen in dem leerstehenden Gebäude bereits mehrere Bereiche und Etagen in Vollbrand. Nur unter einem großen Kräfte- und Mittelaufwand gelang es schließlich, in dem Gebäude alle Flammen zu löschen. Zur Brandbekämpfung mussten 8 C-Rohre, 2 B-Rohre sowie knapp 18 Atemschutzgeräteträger eingesetzt werden. Das THW wurde nachgefordert, um eine bauliche Substanz zu überprüfen. Ein Wohnhaus wurde vorsorglich evakuiert.

Ein Feuer dieser Größe auf den vorgefundenen Herd zu begrenzen, obwohl es in insgesamt drei Etagen brannte und auf das Vorderhaus, sowohl im Keller, im ersten und zweiten Obergeschoss und auch noch im Dachstuhl im Begriff war sich auszubreiten. Zugänge mussten über bereits geschädigte Treppenhäuser ausgewählt und gesichert werden, bevor ein unbedenkliches Vorgehen im Objekt überhaupt möglich war. Ganze Wände von zwei Häusern einzureisen um an einen Brandherd heran zu kommen, der wiederum durch eingestürzte Decken unereichbar schien, ist ein erstklassiges Stück hochgefährlicher Arbeit gewesen, welches alle gemeinsam ohne Verletzungen gemeistert haben.

Wir sagen nochmals DANKE an alle Einsatzkräfte, ihr habt einen tollen Job gemacht.


Einsatz-Nr.: 006/2017

Datum/Uhrzeit: 04.01.2017 – 05:01 Uhr bis 06:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Gebäudeteile stürzen durch Sturm auf Gehweg und Straße

Einsatzort: Weißenfels, Klosterstraße

im Einsatz waren: DLK 23/12, MZF

Zeitungsbericht


Einsatz-Nr.: 005/2017

Datum/Uhrzeit: 03.01.2017 – 01:05 Uhr bis 02:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Gebäudebrand mit Menschenleben in Gefahr

Einsatzort: Weißenfels, Saalstraße

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12, DLK 23/12, ELW 1, RTW + NEF, Polizei

In dieser Nacht wurden wir durch die Leitstelle zu einem vermutlichen Gebäudebrand mit dem Zusatz „Menschenleben in Gefahr“ alarmiert. Bei Ankunft der ersten drei Einsatzkräfte brannte der Eingangsbereich eines An & Verkaufsladen, der Brand droht in das Innere überzugreifen. Die sofortigen Löschmaßnahmen zeigten einen raschen Erfolg. Die nachrückenden Feuerwehrkräfte weckten die darüberliegenden Mieter und brachten sie aufgrund der Rauchentwicklung kurzzeitig in Sicherheit. Das Treppenhaus musste durch die Feuerwehr belüftet werden, die Mieter konnten im Anschluss zurück in ihre Wohnungen. Verletzt wurde niemand.

Zeitungsbericht


Einsatz-Nr.: 004/2017

Datum/Uhrzeit: 01.01.2017 – 18:39 Uhr bis 19:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Brandgeruch Wohnung & ausgelöster Rauchmelder

Einsatzort: Weißenfels, Naumburger Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50, RW 2


Einsatz-Nr.: 003/2017

Datum/Uhrzeit: 01.01.2017 – 15:18 Uhr bis 16:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Rauchentwicklung Keller leerstehendes Wohnhaus

Einsatzort: Weißenfels, Feldstraße

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12, ELW 1, RW 2, DLK 23/12

Der dritte Einsatz führte uns zu einem vermutlichen Kellerbrand. Bei Ankunft der Einsatzkräfte qualmte es leicht, der Unratbrand konnte schnell gelöscht werden. Ein Trupp kontrollierte noch im Nachgang unter Atemschutz alle Bereiche sorgfältig ab.


Einsatz-Nr.: 002/2017

Datum/Uhrzeit: 01.01.2017 – 14:41 Uhr bis 15:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Fenster droht auf Gehweg zu stürzen / Objekt leerstehend

Einsatzort: Weißenfels, Feldstraße

im Einsatz waren: DLK 23/12


Einsatz-Nr.: 001/2017

Datum/Uhrzeit: 01.01.2017 – 09:51 Uhr bis 10:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels OT Burgwerben, Großbäckerei

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12, DLK 23/12, ELW 1, FF Burgwerben