Einsätze 2017

 


Einsatz-Nr.: 221/2017

Datum/Uhrzeit: 26.06.2017 – 12:26 Uhr bis 13:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Auslösung Rauchmelder

Einsatzort: Weißenfels, Merseburger Straße

im Einsatz waren: LF 16/12, DLK 23/12

(Fehlauslösung)


Einsatz-Nr.: 220/2017

Datum/Uhrzeit: 25.06.2017 – 05:47 Uhr bis 06:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Wasserrohrbruch

Einsatzort: Weißenfels, Leopold-Kell-Straße

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 219/2017

Datum/Uhrzeit: 23.06.2017 – 23:36 Uhr bis 0:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Unterstützung bei Großevakuierung

Einsatzort: Naumburg/Saale

im Einsatz waren:

FF Weißenfels mit MZF (Notarzt-Zubringer/LNA)
Freiwillige Feuerwehr Naumburg
FF Sössen (ELW 2/ Landkreis Einsatzleitwagen)
SEG Süd (ELW, GW-San, Orgleiter, 4x RTW))
SEG Nord (ELW, GW-San, Orgleiter, BHP 50, 2x RTW, 2x MTW)
DRK SEG – NORD Verletztentransportgruppe Zeitz (Orgleiter, 3x RTW)
Betreuungszug der Johanniter
Kreisbrandmeister
Landrat Burgenlandkreis & Sachgebietsleiter Brandschutz
Polizei + Bereitschaftspolizei

Aufgrund einer Bombendrohung (laut Mitteldeutsche Zeitung), wurde am Freitagabend das Naumburger Kirschfest aus Sicherheitsgründen evakuiert.

Da sich auf dem gesamten Festgebiet mehrere tausend Gäste befanden, entschied die Feuerwehr-& Rettungsdienstleitung vor Ort, einen Großalarm aller Rettungsdiensteinheiten des Landkreises außer Dienst (SEG NORD + SEG SÜD) durchführen zu lassen, mit dem „Zusatz Bereitstellung“ auf dem Parkplatz Landratsamt Burgenlandkreis/Naumburg.

Wir unterstützten mit der Zubringung des leitendes Notarztes aus Burgwerben.


Einsatz-Nr.: 218/2017

Datum/Uhrzeit: 22.06.2017 – 20:57 Uhr bis 21:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Keller unter Wasser

Einsatzort: Weißenfels, Thomas-Müntzer-Straße

im Einsatz waren: RW 2, LF 16/12, ELW 1


Einsatz-Nr.: 217/2017

Datum/Uhrzeit: 22.06.2017 – 17:52 Uhr bis 18:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Sturmschaden Baum

Einsatzort: Weißenfels, Weg nach der Marienmühle

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 216/2017

Datum/Uhrzeit: 22.06.2017 – 09:39 Uhr bis 10:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Beuditzstraße

im Einsatz waren: RW 2, RTW

(Einsatzabbruch)


Einsatz-Nr.: 215/2017

Datum/Uhrzeit: 21.06.2017 – 20:52 Uhr bis 21:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Ölspur

Einsatzort: Weißenfels, Markwerbener Straße

im Einsatz waren: GW-G2


Einsatz-Nr.: 214/2017

Datum/Uhrzeit: 19.06.2017 – 22:02 Uhr bis 0:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Wachenbesetzung / 112 Notrufausfall

Einsatzort: Weißenfels, Leopold-Kell-Straße

im Einsatz waren: ohne

Nach einem technischen Defekt kam es zu einem größeren Ausfall der Leitstelle Burgenlandkreis sowie des Notrufs 112. Nach Rücksprache mit der Leitstelle, besetzten wir sicherheitshalber unsere Feuerwache bis zur kompletten Einsatzbereitschaft der Leitstelle.


Einsatz-Nr.: 213/2017

Datum/Uhrzeit: 19.06.2017 – 19:53 Uhr bis 20:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Absicherung RTH Landung

Einsatzort: Weißenfels, Seumestraße

im Einsatz waren: MZF, RTW, RTH Christoph 61


Einsatz-Nr.: 212/2017

Datum/Uhrzeit: 19.06.2017 – 15:04 Uhr bis 16:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Osterfeld, Am Weinberge

im Einsatz waren: DLK 23/12, zuständig örtliche Wehren


Einsatz-Nr.: 211/2017

Datum/Uhrzeit: 19.06.2017 – 13:55 Uhr bis 15:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Wohnungsbrand

Einsatzort: Weißenfels OT Markwerben, Salpeterhütte

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit TLF 24/50, LF 16/12, ELW 1, DLK 23/12
  • FF Markwerben
  • FF Uichteritz
  • Polizei + Energieversorger
  • 1x RTW

Bei Ankunft qualmte es bereits aus der ersten Etage, Personen waren nicht mehr im Gebäude. Im Eingangsbereich konnte ein Elektrobrand als Ursache festgestellt werden, der Brand wurde rasch gelöscht. Parallel versorgten wir eine weibliche Person mit einer leichten Rauchgasvergiftung, eh diese mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus kam.


Einsatz-Nr.: 210/2017

Datum/Uhrzeit: 19.06.2017 – 09:15 Uhr bis 10:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels, Schlachthofstraße

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, LF 16/12


Einsatz-Nr.: 209/2017

Datum/Uhrzeit: 17.06.2017 – 23:12 Uhr bis 0:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – VKU ausgelaufene Flüssigkeit PKW

Einsatzort: Weißenfels, Am Steinhof

im Einsatz waren: GW-G2, Polizei


Einsatz-Nr.: 208/2017

Datum/Uhrzeit: 16.06.2017 – 12:14 Uhr bis 13:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Absicherung RTH Landung

Einsatzort: Weißenfels, Merseburger Straße

im Einsatz waren: MZF, RTW, RTH Christoph Sachsen-Anhalt


Einsatz-Nr.: 207/2017

Datum/Uhrzeit: 14.06.2017 – 12:21 Uhr bis 13:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang

Einsatzort: Weißenfels OT Leißling, Integra GmbH

im Einsatz waren: FF Weißenfels, FF Langendorf, FF Leißling

Vor Ort ergab sich eine mutwillige Auslösung durch das einschlagen eines Handdruckmelders.


Einsatz-Nr.: 206/2017

Datum/Uhrzeit: 12.06.2017 – 16:41 Uhr bis 17:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – schwerer Arbeitsunfall, Person klemmt

Einsatzort: Weißenfels, Schlachthofstraße

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit TLF 24/50, LF 16/12, ELW 1, GW-L2
  • 2x RTW DRK Weißenfels
  • 1x NEF DRK Merseburg
  • RTH Christoph 61
  • FF Reichardtswerben zwecks hydraulischem Rettungsgerät (Abbruch vor Ausfahrt)
  • Polizei und Gewerbeaufsichtsamt

Parallel zum Einsatz in Großkorbetha, mussten weitere Kräfte unserer Wehr, zu einem schweren Arbeitsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert werden. Eine männliche Person wurde bei Arbeiten an einem Förderband tödlich verletzt und eingeklemmt. Nach der Bergung dieser Person, konnte die Einsatzstelle dem zuständigen Gewerbeaufsichtsamt sowie der Polizei übergeben werden. Ein Ersthelfer musste rettungsdienstlich sowie seelsorgerisch betreut werden.

Link Mitteldeutsche Zeitung


Einsatz-Nr.: 205/2017

Datum/Uhrzeit: 12.06.2017 – 16:29 Uhr bis 15:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Verdacht CO Austritt Wohnung, mehrere verletzt

Einsatzort: Weißenfels OT Großkorbetha, Lützner Straße

im Einsatz waren: RW 2, FF Großkorbetha, 2x RTW, Notdienst Energieversorger

An einer vermutlich defekten Heizungsanlage kam es zu einem unkonrollierten CO (Kohlenmonoxid) Austritt, zwei Personen waren bereits verletzt. Angehörige lüfteten vor Ankunft der Rettungskräfte die betroffene Wohnung. Die Einsatzkräfte führten im Anschluss noch ausführliche Messungen durch und übergaben die defekte Heizungsanlage dem zuständigen Notdienst.


Einsatz-Nr.: 204/2017

Datum/Uhrzeit: 12.06.2017 – 13:27 Uhr bis 15:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – ausgel. Flüssigkeit LKW Tank

Einsatzort: BAB 9 Richtung München, kurz nach Kreuz Weißenfels

im Einsatz waren: RW 2, GW-G2, LF 16/12, BAB Polizei

Hier riss sich ein LKW seinen Fahrzeugtank beim überfahren eines Gegenstandes auf. Knapp eintausend Liter Dieselkraftstoff mussten durch die Feuerwehr umgepumpt werden.


Einsatz-Nr.: 203/2017

Datum/Uhrzeit: 11.06.2017 – 16:28 Uhr bis 17:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Unratbrand

Einsatzort: Weißenfels, Naumburger Straße / Gelände alte Brauerei

im Einsatz waren: TLF 24/50, Polizei

Bei Ankunft unserer Kräfte, war das Feuer bereits aus.


Einsatz-Nr.: 202/2017

Datum/Uhrzeit: 11.06.2017 – 00:36 Uhr bis 01:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels OT Borau, Selauer Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, LF 16/12, FF Borau


Einsatz-Nr.: 201/2017

Datum/Uhrzeit: 08.06.2017 – 16:48 Uhr bis 17:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Wohnungsbrand

Einsatzort: Weißenfels, Caroline-Neuber-Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, Polizei

Vor Ort handelte es sich um angebranntes Essen. Alle weiteren Einsatzkräfte & Mittel konnten ihre Anfahrt zum Einsatzort abbrechen.


Einsatz-Nr.: 200/2017

Datum/Uhrzeit: 08.06.2017 – 14:38 Uhr bis 15:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Vd. Strohballennbrand

Einsatzort: Weißenfels OT Großkorbetha

im Einsatz waren: TLF 24/50 (Abbruch), FF Großkorbetha


Einsatz-Nr.: 199/2017

Datum/Uhrzeit: 07.06.2017 – 12:19 Uhr bis 13:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Baum auf Straße

Einsatzort: Weißenfels, Markwerbener Straße

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 198/2017

Datum/Uhrzeit: 07.06.2017 – 10:41 Uhr bis 11:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Küchenbrand

Einsatzort: Weißenfels, Leopold-Kell-Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, Polizei, RTW

Bei Ankunft war das Feuer auf dem Herd bereits aus.


Einsatz-Nr.: 197/2017

Datum/Uhrzeit: 07.06.2017 – 02:12 Uhr bis 02:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Einbruch Gebäude, Öffnung durch Feuerwehr nötig

Einsatzort: Weißenfels, An der Beude

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 196/2017

Datum/Uhrzeit: 06.06.2017 – 18:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Baum droht auf Straße zu kippen

Einsatzort: Weißenfels, Naumburger Straße

im Einsatz waren: RW 2, DLK 23/12

Die Tanne wurde durch die Kameraden gefällt.


Einsatz-Nr.: 195/2017

Datum/Uhrzeit: 06.06.2017 – 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Einsatzmeldung: CBRN – unklares Pulver in Verpackung

Einsatzort: Görschen, Südring

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit GW-G2, ABC ErkKW
  • FF Zeitz mit Dekon-P.
  • FF Granschütz mit Dekon-P.
  • FF Unterkaka
  • FF Stößen
  • FF Mertendorf
  • 1x RTW
  • Polizei
  • Gesundheitsamt

Nach ausgiebiger Überprüfung wurde nichts gefährliches festgestellt.


Einsatz-Nr.: 194/2017

Datum/Uhrzeit: 06.06.2017 – 12:16 Uhr bis 12:45 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Absicherung RTH Landung

Einsatzort: Weißenfels, Dammstraße

im Einsatz waren: MZF, RTW, RTH Christoph 61


Einsatz-Nr.: 193/2017

Datum/Uhrzeit: 06.06.2017 – 03:41 Uhr bis 05:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brand/TH – VKU LKW mit Rauchentwicklung

Einsatzort: BAB 9 Richtung München, zwischen Naumburg & Droyßig

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit RW 2
  • FF Borau mit s-TLF, MTW
  • FF Osterfeld
  • FF Unterkaka
  • FF Stößen
  • FF Trebnitz
  • 1x RTW
  • Polizei

Die Leitstelle alarmierte uns zu einem Verkehrsunfall mit Rauchentwicklung LKW auf die Autobahn. Auf Anfahrt unserer Kräfte wurde uns per Funk mitgeteilt, das sich die Einsatzstelle doch nicht mehr in unserem Zuständigkeitsbereich befindet, wir trotzdem durchfahren möchten und die Leitstelle parallel die zuständig örtlichen Wehren hinzu alarmiert. Vor Ort angekommen, brannte ein Kleintransporter samt Anhänger in voller Ausdehnung, eine verletzte Person wurde bereits durch den Rettungsdienst versorgt.


Einsatz-Nr.: 192/2017

Datum/Uhrzeit: 05.06.2017 – 17:52 Uhr bis 18:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Unwetter, Straße überflutet

Einsatzort: Weißenfels, Otto-Schlag-Straße

im Einsatz waren: LF 16/12


Einsatz-Nr.: 191/2017

Datum/Uhrzeit: 05.06.2017 – 16:56 Uhr bis 17:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Unwetter, Straße überflutet

Einsatzort: Weißenfels B91 Bereich Abfahrt „Nord“

im Einsatz waren: LF 16/12


Einsatz-Nr.: 190/2017

Datum/Uhrzeit: 05.06.2017 – 16:39 Uhr bis 17:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Unwetter, Keller unter Wasser

Einsatzort: Weißenfels, Bauernweg

im Einsatz waren: GW-L2


Einsatz-Nr.: 189/2017

Datum/Uhrzeit: 05.06.2017 – 16:39 Uhr bis 19:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Unwetter, umgestürzter Baum

Einsatzort: Weißenfels, Erich-Weinert-Straße

im Einsatz waren: LF 16/12, RW 2, GW-L2


Einsatz-Nr.: 188/2017

Datum/Uhrzeit: 05.06.2017 – 16:23 Uhr bis 16:45 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Unwetter, Wassereinbruch

Einsatzort: Weißenfels, Am Herrenberg

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 187/2017

Datum/Uhrzeit: 05.06.2017 – 16:06 Uhr bis 16:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Unwetter, Keller unter Wasser

Einsatzort: Weißenfels, Lilo-Herrmann-Weg

im Einsatz waren: LF 16/12


Einsatz-Nr.: 186/2017

Datum/Uhrzeit: 05.06.2017 – 16:01 Uhr bis 16:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Vd. Scheunenbrand nach Blitzeinschlag

Einsatzort: Weißenfels OT Tagewerben, Stadtweg

im Einsatz waren: DLK 23/12, FF Tagewerben, FF Reichardtswerben

Vor Ort hat sich die Meldung nicht bestätigt.


Einsatz-Nr.: 185/2017

Datum/Uhrzeit: 04.06.2017 – 10:04 Uhr bis 12:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Sturmschäden

Einsatzort: Weißenfels OT Großkorbetha, Ellern

im Einsatz waren: DLK 23/12, FF Großkorbetha, FF Kleinkorbetha


Einsatz-Nr.: 184/2017

Datum/Uhrzeit: 04.06.2017 – 05:20 Uhr bis 06:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Wohnungsbrand

Einsatzort: Weißenfels, Am Stadtberg

im Einsatz waren: TLF 24/50, RW 2, RTW, Polizei (LF 16/12 Abbruch)

Vor Ort handelte es sich um keinen Wohnungsbrand. Durch einen Wasserrohrbruch tropfte das Wasser in einen Stromverteilerkasten der darunterliegenden Wohnung. Dadurch entstand eine Rauchentwicklung sowie ein „angebrannter“ Geruch in der Wohnung. Verletzt wurde niemand.


Einsatz-Nr.: 183/2017

Datum/Uhrzeit: 04.06.2017 – 04:26 Uhr bis 05:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Wasserrohrbruch Wohnung

Einsatzort: Weißenfels, Erich-Weinert-Straße

im Einsatz waren: RW 2, Polizei


Einsatz-Nr.: 182/2017

Datum/Uhrzeit: 02.06.2017 – 21:03 Uhr bis 21:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels OT Borau, Selauer Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, LF 16/12, ELW 1, FF Borau


Einsatz-Nr.: 181/2017

Datum/Uhrzeit: 02.06.2017 – 15:08 Uhr bis 16:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang

Einsatzort: Weißenfels OT Borau, Selauer Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, RW 2, FF Borau

Hierbei handelte es sich um keinen Fehlalarm, der Kleinbrand an einer Maschine wurde aber vor Ankunft der Einsatzkräfte durch Mitarbeiter selbstständig gelöscht.


Einsatz-Nr.: 180/2017

Datum/Uhrzeit: 02.06.2017 – 10:07 Uhr bis 11:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – auslaufendes Heizöl aus LKW

Einsatzort: Weißenfels, Merseburger Straße

im Einsatz waren: GW-G2, RW 2

Bei Ankunft unserer Kräfte war die Haverie durch Mirarbeiter der ansässigen Firma bereits gestoppt. Mehrere hundert Liter Heizöl waren bei umpumpen in einen festen Tank übergelaufen und hatten sich auf dem gesamten Firmenhof verteilt. Für uns bestand vor Ort kein Handlungsbedarf mehr, da die Firma auch über einen „Ölabschalter“ auf  bzw. unter dem Grundstück besitzt und somit nichts in die Kanalisation eindrang. Das beseitigen und aufnehmen des ausgelaufenen Öls übernahm ein Spezialunternehmen.


Einsatz-Nr.: 179/2017

Datum/Uhrzeit: 01.06.2017 – 19:41 Uhr bis 20:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Mülleimerbrand

Einsatzort: Weißenfels, Weinbergstraße

im Einsatz waren: TLF 24/50


Einsatz-Nr.: 178/2017

Datum/Uhrzeit: 01.06.2017 – 17:45 Uhr bis 18:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels, Langendorfer Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12


Einsatz-Nr.: 177/2017

Datum/Uhrzeit: 01.06.2017 – 15:39 Uhr bis 16:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Tragehilfe für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Händelstraße

im Einsatz waren: MZF


Einsatz-Nr.: 176/2017

Datum/Uhrzeit: 31.05.2017 – 15:32 Uhr bis 16:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Baum droht umzustürzen

Einsatzort: Weißenfels OT Reichardtswerben, Bäckergasse

im Einsatz waren: DLK 23/12, FF Reichardtswerben, FF Tagewerben


Einsatz-Nr.: 175/2017

Datum/Uhrzeit: 31.05.2017 – 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz –  BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Goseck, Burgstraße (Schloss Goseck)

im Einsatz waren: DLK 23/12, FF Goseck, FF Freyburg, FF Pödelist, FF Uichteritz


Einsatz-Nr.: 174/2017

Datum/Uhrzeit: 31.05.2017 – 05:54 Uhr bis 06:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz –  BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels OT Burgwerben, Großbäckerei

im Einsatz waren: FF Weißenfels, FF Burgwerben


Einsatz-Nr.: 173/2017

Datum/Uhrzeit: 31.05.2017 – 01:32 Uhr bis 02:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Einbruch Gebäude, Öffnung durch Feuerwehr nötig

Einsatzort: Weißenfels, An der Beude

im Einsatz waren: RW 2, Polizei


Einsatz-Nr.: 172/2017

Datum/Uhrzeit: 30.05.2017 – 19:07 Uhr bis 20:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz/CBRN – Brand LKW Reifen mit Gefahrgutbeteiligung möglich

Einsatzort: Weißenfels B91, Höhe Ortslage Bäumchen

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit TLF 24/50, LF 16/12, ELW 1, GW-G2, GW-L2
  • FF Reichardtswerben
  • FF Tagewerben
  • 2x Polizei

Bedingt durch eine festgefahrende Bremse erhitzte sich die Radnabe eines Tanksattelaufliegers derart, dass die Gefahr eines Reifenbrandes bestand. Da durch die Meldung bekannt war, dass es sich um einen mit Kerosin gefüllten Tank handelte, wurde durch die Kreisleitstelle eine hohe Anzahl von Kräften entsandt. Vor Ort konnte das Rad rechtzeitig runtergekühlt und ein enormes Brandausmaß verhindert werden. Der Auflieger wurde anschließend zum nahegelegenen Autohof begleitet und dort das Rad erneut gekühlt, worauf das Fahrzeug dann dem Eigentümer übergeben werden konnte und dieser gefahrlos den Abtransport organisieren konnte.


Einsatz-Nr.: 171/2017

Datum/Uhrzeit: 30.05.2017 – 17:59 Uhr bis 18:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – massiver Wassereinbruch Schule, Dachstuhleinsturz möglich

Einsatzort: Weißenfels, Novalisstraße

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit RW 2, LF 16/12, ELW 1, DLK 23/12, GW-L2
  • FF Reichardtswerben
  • FF Tagewerben
  • FF Markwerben
  • FF Uichteritz

Der Kreisleitestelle wurde durch einen Anrufer gemeldet, dass in der Neustadtschule der Dachstuhl sturmbedingt abgedeckt sei und es einen massiven Wassereinbruch gebe. Vor Ort bestätigte sich diese Meldung glücklicherweise nicht. Es handelte sich um vermutlich eine falsche Wahrnehmung bedingt durch die extremen Wassermassen, die durch die Dachentwässerung der Schule nicht mehr aufgenommen werden konnte


Einsatz-Nr.: 170/2017

Datum/Uhrzeit: 30.05.2017 – 17:39 Uhr bis 17:59 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Baum auf Gleise, Zug davor

Einsatzort: Weißenfels, Erfurter Straße (Bahnhof Weißenfels West)

im Einsatz waren: RW 2, LF 16/12, ELW 1, Notfallmanager Bahn AG

Bei der Einsatzmeldung „Baum vor Zug“ war unklar, ob es zum Zusammenstoß beider gekommen ist und ob es Verletzte gibt. Nach erfolgter Lageerkundung konnte glücklicherweise Entwarnung gegeben werden. Der Triebfahrzeugführer der Burgenlandbahn konnte sein Fahrzeug rechtzeitig zum stehen bringen, er und die 15 Passagiere blieben unverletzt. Wir beseitigten das Verkehrshindernis anschließend und konnten den Folgeeinsatz „Neustadtschule“ ohne Zeitverzug übernehmen.


Einsatz-Nr.: 169/2017

Datum/Uhrzeit: 30.05.2017 – 17:05 Uhr bis 17:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Person in Fahrstuhl in Notlage

Einsatzort: Weißenfels, Südring

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 168/2017

Datum/Uhrzeit: 30.05.2017 – 16:05 Uhr bis 16:45 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Kind in PKW in Notlage

Einsatzort: Weißenfels, Erich-Weinert-Straße

im Einsatz waren: RW 2, RTW, Polizei

Grund hierfür war ein technischer Defekt an diesem PKW.


Einsatz-Nr.: 167/2017

Datum/Uhrzeit: 30.05.2017 – 09:26 Uhr bis 10:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Person in Fahrstuhl in Notlage

Einsatzort: Weißenfels, Südring

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 166/2017

Datum/Uhrzeit: 29.05.2017 – 23:01 Uhr bis 02:30 Uhr

Einsatzmeldung: CBRN Einsatz – Großbrand, Schadstoffmessungen

Einsatzort: Naundorf/BLK, Werkstattstraße

im Einsatz waren: ABC ErkKW

  • FF Weißenfels mit ABC ErkKW
  • FF Zeitz mit ABC ErkKw
  • FF Teuchern
  • FF Deuben
  • FF Gröben
  • FF Trebnitz
  • 1x RTW
  • Polizei
  • Ordnungsamt


Einsatz-Nr.: 165/2017

Datum/Uhrzeit: 29.05.2017 – 18:54 Uhr bis 19:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Ödlandbrand

Einsatzort: Weißenfels, Am Krug

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12


Einsatz-Nr.: 164/2017

Datum/Uhrzeit: 27.05.2017 – 22:05 Uhr bis 22:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Unratbrand

Einsatzort: Weißenfels, Nikolaistraße

im Einsatz waren: TLF 24/50, Polizei


Einsatz-Nr.: 163/2017

Datum/Uhrzeit: 27.05.2017 – 20:55 Uhr bis 21:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Heckenbrand droht überzugreifen

Einsatzort: Weißenfels, Käthe-Kollwitz-Straße/Höhe Mc Donalds

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12, GW-L 2, Polizei

Ein Heckenbrand konnte noch vor dem übergreifen auf einen Garagenkomplex gelöscht werden.


Einsatz-Nr.: 162/2017

Datum/Uhrzeit: 27.05.2017 – 00:42 Uhr bis 01:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung –  Vku „zerstörte Verkehrsinsel“

Einsatzort: Weißenfels, Merseburger Straße/Höhe Kulturhaus

im Einsatz waren: RW 2, Polizei

Nach einem Verkehrsunfall mussten zwei Verkehrsschilder demontiert und gesichert werden.


Einsatz-Nr.: 161/2017

Datum/Uhrzeit: 26.05.2017 – 18:54 Uhr bis 19:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung –  Ölspur

Einsatzort: Weißenfels, Albert-Schweitzer-Straße

im Einsatz waren: GW-G 2


Einsatz-Nr.: 160/2017

Datum/Uhrzeit: 25.05.2017 – 22:23 Uhr bis 22:45 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung –  VKU Krad, ausl. Flüssigkeiten

Einsatzort: Weißenfels, Markwerbener Straße

im Einsatz waren: RW 2, RTW, Polizei


Einsatz-Nr.: 159/2017

Datum/Uhrzeit: 25.05.2017 – 22:15 Uhr bis 22:45 Uhr

Einsatzmeldung: First Responder „verletzer Krad Fahrer“

Einsatzort: Weißenfels, Markwerbener Straße

im Einsatz waren: ELW 1

Während sich unseres First-Responder-Team um den verletzten Kradfahrer kümmerte, beseitigten die Kameraden der Dienstschicht ausgelaufene Betriebsstoffe an dem Krad.


Einsatz-Nr.: 158/2017

Datum/Uhrzeit: 25.05.2017 – 19:24 Uhr bis 20:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Auslösung Rauchmelder Wohnung

Einsatzort: Weißenfels, Leopold-Kell-Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50

Kein Handlungsbedarf für die Feuerwehr.


Einsatz-Nr.: 157/2017

Datum/Uhrzeit: 24.05.2017 – 22:00 Uhr bis 22:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Auslösung Rauchmelder Wohnung

Einsatzort: Weißenfels, Leopold-Kell-Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, Polizei

Grund war angebranntes Essen.


Einsatz-Nr.: 156/2017

Datum/Uhrzeit: 22.05.2017 – 01:58 Uhr bis 02:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Containerbrand

Einsatzort: Weißenfels, Saalstraße

im Einsatz waren: TLF 24/50


Einsatz-Nr.: 155/2017

Datum/Uhrzeit: 19.05.2017 – 21:50 Uhr bis 22:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Südring

im Einsatz waren: DLK 23/12, LF 16/12, RTW + NEF


Einsatz-Nr.: 154/2017

Datum/Uhrzeit: 19.05.2017 – 21:46 Uhr bis 21:55 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – abgebrochene Äste

Einsatzort: Weißenfels, Langendorfer Straße

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 153/2017

Datum/Uhrzeit: 18.05.2017 – 13:22 Uhr bis 14:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Heizölspur

Einsatzort: Weißenfels, Heinrich-Zille-Straße

im Einsatz waren: GW-G2


Einsatz-Nr.: 152/2017

Datum/Uhrzeit: 17.05.2017 – 14:45 Uhr bis 15:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Tragehilfe für Krankentransport

Einsatzort: Weißenfels, Erich-Weinert-Straße

im Einsatz waren: MZF, KTW


Einsatz-Nr.: 151/2017

Datum/Uhrzeit: 16.05.2017 – 21:58 Uhr bis 22:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Tragehilfe für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Zeitzer Straße

im Einsatz waren: MZF, RTW+NEF


Einsatz-Nr.: 150/2017

Datum/Uhrzeit: 16.05.2017 – 17:27 Uhr bis 18:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Gebäudebrand

Einsatzort: Weißenfels, Tagewerbener Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, LF 16/12, Polizei

Vor Ort brannte Unrat in einer leerstehenden Lagerhalle.


Einsatz-Nr.: 149/2017

Datum/Uhrzeit: 15.05.2017 – 01:16 Uhr bis 02:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Erich-Weinert-Straße

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 148/2017

Datum/Uhrzeit: 14.05.2017 – 13:09 Uhr bis 15:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – VKU LKW mit auslaufenden Flüssigkeiten

Einsatzort: Weißenfels, Merseburger Straße in Richtung Zubringer B91 Merseburg

im Einsatz waren: RW 2, GW-G 2, Autobahnpolizei, Ölwehr Sachsen-Anhalt

Im Kurvenbereich des Zubringers auf die Bundesstraße 91 in Fahrtrichtung Merseburg, kam es an diesem Mittag zu einem Fastunfall zwischen LKW und PKW. Laut mehrerer Zeugen wich der LKW einem entgegenkommenden PKW aus und riss sich dabei seinen eigenen Fahrzeugtank auf. Der mit circa noch 700l gefüllte Dieseltank konnte zügig abgedichtet werden, der Brandschutz wurde sichergestellt. Im Anschluss kam die Ölwehr zum Einsatz, denn die komplette Fahrbahn musste vom Diesel befreit und gereinigt werden. Verletzt wurde niemand.


Einsatz-Nr.: 147/2017

Datum/Uhrzeit: 14.05.2017 – 12:36 Uhr bis 13:09 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang Großbäckerei (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels OT Burgwerben

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, LF 16/!2, FF Burgwerben


Einsatz-Nr.: 146/2017

Datum/Uhrzeit: 14.05.2017 – 12:05 Uhr bis 12:36 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Verkehrshindernis nach VKU

Einsatzort: Weißenfels, Zeitzer Straße

im Einsatz waren: MZF


Einsatz-Nr.: 145/2017

Datum/Uhrzeit: 14.05.2017 – 08:36 Uhr bis 09:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – verletzte Katze/Tierrettung

Einsatzort: Weißenfels, Langendorfer Straße

im Einsatz waren: MZF

Eine aus dem Fenster gestürzte Katze musste mit schweren Verletzungen schnellstmöglich zum Tierarzt transportiert werden, da der Besitzer zu diesem Zeitpunkt nicht erreicht werden konnte.


Einsatz-Nr.: 144/2017

Datum/Uhrzeit: 13.05.2017 – 17:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – umgestürzter Baum

Einsatzort: Weißenfels, Uhlandstraße

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 143/2017

Datum/Uhrzeit: 13.05.2017 – 16:03 Uhr bis 16:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Wassereinbruch in Gebäude

Einsatzort: Weißenfels, Merseburger Straße

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 142/2017

Datum/Uhrzeit: 13.05.2017 – 13:05 Uhr bis 13:45 Uhr

Einsatzmeldung: Gefahrgutaustritt – vermutl. undichte Säurebehälter

Einsatzort: Weißenfels, Südring „Gartenanlage/Gartenlaube“

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit RW 2, GW-G 2, LF 16/12, ABC-ErKW
  • FF Borau mit S-TLF, MTW
  • FF Langendorf mit LF 16/12, MTW
  • 1x RTW
  • Polizei

In einer Gartenlaube befanden sich mehrere Behälter mit einer Säure. Bei Ankunft unserer Kräfte bestand aber keine Gefahr, da diese sicher und fest verschlossen waren. Die Behälter wurden auf dem Gelände einer Fachfirma entsorgt.


Einsatz-Nr.: 141/2017

Datum/Uhrzeit: 11.05.2017 – 17:09 Uhr bis 17:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Waschbärbaby in Notlage

Einsatzort: Weißenfels, Kämmereihölzchen

im Einsatz waren: MZF

Hier war kein Handeln durch uns notwendig.


Einsatz-Nr.: 140/2017

Datum/Uhrzeit: 11.05.2017 – 16:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – First Responder, Kind angefahren

Einsatzort: Weißenfels, Leopold-Kell-Straße/direkt vor unserer Wache

im Einsatz waren: MZF, RTW+NEF, Polizei

Direkt vor unserer Wache wurde am Nachmittag ein Kind von einem Pkw erfasst. Unsere Kameraden leisteten bis zur Ankunft vom Rettunsgdienst die Erste Hilfe. Das schwer verletzte Kind kam in die Klinik.


Einsatz-Nr.: 139/2017

Datum/Uhrzeit: 11.05.2017 – 14:33 Uhr bis 15:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – vermutlich Person in Wasser

Einsatzort: Weißenfels, Dammstraße

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit RW 2, Zugmittel Boot (KdoW 2-„Wolf“) + Rettungsboot, ELW 1
  • 1x RTW
  • Fachdienst Wasserrettung Nord (Weißenfels) & Süd (Laucha)
  • Polizei

Heute Nachmittag wurden wir mit dem Alarmstichwort „vermutlich Person in Wasser“, an die Weißenfelser Saale alarmiert. Besorgte Bürger meldeten diesen Sachverhalt aus weiter Entfernung. Nach ausgiebiger Lageerkundung stellte sich vor Ort heraus, das ein älterer Mann „orientierungslos“ in einem Boot unterwegs war. Dieser konnte an Land gebracht und dem Rettungsdienst zur medizinischen Einschätzung übergeben werden. Beide Fachdienste der Wasserrettung konnten ihren Einsatz noch vor Ankunft wieder abbrechen.


Einsatz-Nr.: 138/2017

Datum/Uhrzeit: 10.05.2017 – 11:57 Uhr bis 12:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – kleinere Ölspur

Einsatzort: Weißenfels, Selauer Straße

im Einsatz waren: GW-G 2


Einsatz-Nr.: 137/2017

Datum/Uhrzeit: 09.05.2017 – 11:33 Uhr bis 13:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Schornsteinbrand

Einsatzort: Plotha (VG Teuchern), Thomas-Müntzer-Straße

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit DLK 23/12, MZF (inkl. Drucklüfter)
  • FF Prittitz, FF Gröbitz
  • FF Teuchern, FF Krössuln
  • RTW Oberkaka
  • Bezirksschornsteinfeger
  • Polizei

Vor Ort musste aufgrund der starken Rauchentwicklung das komplette Gebäude druckbelüftet werden, mehrere Trupps waren dazu unter Atemschutz im Innenangriff tätig.


Einsatz-Nr.: 136/2017

Datum/Uhrzeit: 07.05.2017 – 15:39 Uhr bis 16:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Vku auslaufende Flüssigkeiten

Einsatzort: Weißenfels, Merseburger Straße/Kubastraße

im Einsatz waren: GW-G 2, Polizei


Einsatz-Nr.: 135/2017

Datum/Uhrzeit: 06.05.2017 – 19:56 Uhr bis 20:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Auslösung Rauchmelder Wohnung

Einsatzort: Weißenfels, Große Deichstraße

im Einsatz waren: – Einsatzabbruch vor Ausfahrt –


Einsatz-Nr.: 134/2017

Datum/Uhrzeit: 06.05.2017 – 07:51 Uhr bis 08:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Erich-Weinert-Straße

im Einsatz waren: RW 2, RTW


Einsatz-Nr.: 133/2017

Datum/Uhrzeit: 05.05.2017 – 18:11 Uhr bis 18:45 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Ölspur nach Vku

Einsatzort: Weißenfels, Beuditzstraße

im Einsatz waren: RW 2, Polizei


Einsatz-Nr.: 132/2017

Datum/Uhrzeit: 04.05.2017 – 09:37 Uhr bis 10:30 Uhr (Zeiten für unsere Wehr)

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – vermutlich undichter Gefahrgut LKW mit Bitumen

Einsatzort: BAB 38 Richtung Leipzig, kurz nach Anschlussstelle Bäumchen/Leuna

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit RW 2, GW-G 2, ELW 1 (ELW sowie GWG Abbruch auf Anfahrt)
  • FF Reichardtswerben
  • FF Tagewerben
  • FF Großkorbetha
  • Umweltservice/Spezialfirma
  • Polizei

Vor Ort liefen kleinere Mengen Bitumen aus einem undichten Sattelauflieger aus. Für unsere Wehr bestand kein Handlungsbedarf.


Einsatz-Nr.: 131/2017

Datum/Uhrzeit: 03.05.2017 – 17:00 Uhr bis 18:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Einsatzort: B91 Weißenfels, Höhe Ortslage Reichardtswerben

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit RW 2
  • FF Reichardtswerben
  • 3x RTW
  • RTH Christoph 61 (Dölzig)
  • 1x NEF
  • Polizei
  • Bergungsdienste

Gestern Nachmittag kam es in Höhe der Ortslage Reichardtswerben zu einem Auffahrunfall mit mehreren Verletzten sowie Fahrzeugen. Auf der Bundesstraße selbst waren Trümmerteile über 200 Meter lang verteilt. Vor Ort ergab die erste Lageerkundung durch Rettungsdienst sowie Feuerwehr, dass es sich lediglich um „nur“ zwei, anstatt um anfänglich gemeldeten 4 Verletzte handelte. Zwei Personen wurde dabei schwer verletzt, eine Insassin aus dem blauen Pkw so schwer, dass diese in eine Spezialklinik nach Halle geflogen werden musste. Die Straße war für Rund zwei Stunden voll gesperrt.


Einsatz-Nr.: 130/2017

Datum/Uhrzeit: 01.05.2017 – 18:39 Uhr bis 19:45 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Nottüröffnung

Einsatzort: Weißenfels, Jüdenstraße

im Einsatz waren: RW 2, RTW, NEF, Polizei

Nach der Nottüröffnung durch unsere Kameraden, fanden wir einen leblosen jungen Mieter vor. Der Notarzt konnte leider nur noch den Tod feststellen.


Einsatz-Nr.: 129/2017

Datum/Uhrzeit: 01.05.2017 – 07:56 Uhr bis 19:45 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Nottüröffnung (Fehlfahrt)

Einsatzort: Weißenfels, Große Burgstraße

im Einsatz waren: RW 2, RTW, Polizei


Einsatz-Nr.: 128/2017

Datum/Uhrzeit: 27.04.2017 – 19:17 Uhr bis 19:45 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Amtshilfe für Polizei & Ordnungsamt

Einsatzort: Weißenfels, Große Deichstraße

im Einsatz waren: MZF, Polizei, Ordnungsamt, Veterinäramt Burgenlandkreis

Anforderung für eine Sicherstellung von Tieren aus einer verwahrlosten Wohnung.


Einsatz-Nr.: 127/2017

Datum/Uhrzeit: 27.04.2017 – 15:23 Uhr bis 16:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Vku ausl. Flüssigkeiten

Einsatzort: Weißenfels, Beuditzstraße – Höhe Gesundheitszentrum

im Einsatz waren: GWG 2, Polizei


Einsatz-Nr.: 126/2017

Datum/Uhrzeit: 26.04.2017 – 21:49 Uhr bis 22:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Vku Rauchentwicklung

Einsatzort: BAB 9 Richtung München, kurz nach Kreuz Rippachtal

im Einsatz waren: TLF 24/50, GWG 2, FF Borau, RTW+NEF, Polizei

Vor Ort kein Handlungsbedarf für alle Wehren.


Einsatz-Nr.: 125/2017

Datum/Uhrzeit: 24.04.2017 – 17:45 Uhr bis 18:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – kleinere Ölspur

Einsatzort: Weißenfels, Schlachthofstraße

im Einsatz waren: GW-G 2


Einsatz-Nr.: 124/2017

Datum/Uhrzeit: 22.04.2017 – 22:01 Uhr bis 22:45 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Klosterstraße

im Einsatz waren: RW 2, ELW 1, RTW+NEF, Autobahnpolizei

Parallel zum „Brandeinsatz“ in der Zeitzer Straße, mussten weietere Kameraden diesen Einsatz bewältigen. Bei Ankunft war keine Tür mehr verschlossen, die wir hätten öffnen müssen. Eine weibliche Person lag nach vermutlich suizidaler Absicht bewusstlos am Boden. Wir unterstützen nur noch kurzzeitig den Rettungsdienst und begaben uns im Anschluss zurück zur Feuerwache.


Einsatz-Nr.: 123/2017

Datum/Uhrzeit: 22.04.2017 – 21:49 Uhr bis 22:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Dachstuhlbrand

Einsatzort: Weißenfels, Zeitzer Straße

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit TLF 24/50, LF 16/12, ELW 1, DLK 23/12
  • FF Borau mit StLF
  • RTW zur Absicherung
  • Polizei

Bei Ankunft war nichts feststellbar, der Anrufer/Hinweisgeber beharrte aber auf seine Feuerwahrnehmung. So wurden alle umliegenden Bereiche und Straßen mittels Fußstreifen kontrolliert, auch die Drehleiter erkundete die Lage aus der Höhe. Nach einer halben Stunde wurde der Einsatz ohne Feststellung abgebrochen. Parallel hierzu befanden sich Kameraden von uns bei einem zweiten Einsatz im Stadtgebiet (Einsatz-Nr. 124).


Einsatz-Nr.: 122/2017

Datum/Uhrzeit: 20.04.2017 – 14:29 Uhr bis 15:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Küchenbrand Obdachlosenheim mit Menschenleben in Gefahr

Einsatzort: Weißenfels, Markwerbener Straße

im Einsatz waren: TLF 25/40, DLK 23/12, FF Uichteritz, FF Markwerben, FF Burgwerben, FF Borau

Vor Ort war der Brand von einer Dunstabzugshaube bereits durch Anwohner gelöscht und unsere Aufgabe bestand nur noch darin, Restlöscharbeiten im kleineren Maß durchführen zu müssen. Verletzt wurde niemand.


Einsatz-Nr.: 121/2017

Datum/Uhrzeit: 20.04.2017 – 12:44 Uhr bis 13:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA-Eingang Integra Einrichtung Leißling

Einsatzort: Weißenfels OT Leißling

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, ELW 1, FF Leißling

Hierbei handelte es sich um eine mutwillige Auslösung an einem Handmelder.


Einsatz-Nr.: 120/2017

Datum/Uhrzeit: 19.04.2017 – 13:15 Uhr bis 14:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Gebäudebrand „leerstehend“

Einsatzort: Weißenfels, Geibelstraße

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, LF 16/12, RTW, Polizei

Vor Ort brannte in einem leerstehenden Wohnhaus eine größere Menge Unrat.


Einsatz-Nr.: 119/2017

Datum/Uhrzeit: 19.04.2017 – 13:00 Uhr bis 13:15 Uhr (Folgeeinsatz)

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht PKW-Brand

Einsatzort: Weißenfels, Langendorfer Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50

Falsche Wahrnehmung durch einen defekten PKW.


Einsatz-Nr.: 118/2017

Datum/Uhrzeit: 19.04.2017 – 01:12 Uhr bis 01:45 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Merseburger Straße

im Einsatz waren: RW 2, DLK 23/12, RTW, NEF, Polizei


Einsatz-Nr.: 117/2017

Datum/Uhrzeit: 17.04.2017 – 15:16 Uhr bis 16:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Stromunfall

Einsatzort: Weißenfels OT Langendorf, Brückenweg

im Einsatz waren: RW 2, FF Langendorf, RTW + NEF

Hier kam es zu einem Stromunfall, nachdem vermutlich das einschlagen von Erdhülsen an den „falschen“ Stellen vorgenommen wurde. Eine Person kam verletzt ins Krankenhaus.


Einsatz-Nr.: 116/2017

Datum/Uhrzeit: 16.04.2017 – 20:22 Uhr bis 20:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Ödland oder Waldbrand

Einsatzort: Weißenfels, Luise-Brachmann-Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12, ELW 1

Ein aufmerksamer Bürger meldete aus weiter Entfernung einen vermutlichen Ödland oder Waldbrand. Vor Ort handelte es sich um ein angemeldetes Lagerfeuer bei einer Osterveranstaltung.


Einsatz-Nr.: 115/2017

Datum/Uhrzeit: 16.04.2017 – 16:35 Uhr bis 17:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – VKU ausl. Flüssigkeiten

Einsatzort: Weißenfels, Beuditzstraße / Moritz-Hill-Straße

im Einsatz waren: RW 2, RTW + NEF, Polizei

Hier liefen nach einem Unfall zwischen PKW und Krad geringe Mengen Betriebsmittel aus. Der Kradfahrer kam verletzt in die Klinik.


Einsatz-Nr.: 114/2017

Datum/Uhrzeit: 15.04.2017 – 20:11 Uhr bis 20:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – unklare Rauchentwicklung

Einsatzort: Weißenfels, Weg nach der Marienmühle

im Einsatz waren: TLF 24/50

Vor Ort handelte es sich um ein angemeldetes Lagerfeuer, die Leitstelle wusste jedoch nichts davon.


Einsatz-Nr.: 113/2017

Datum/Uhrzeit: 14.04.2017 – 18:09 Uhr bis 20:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – VKU schwer, Person eingeklemmt (MANV 1)

Einsatzort: Weißenfels B87, Höhe Abfahrt Weißenfels „Süd“

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit RW 2, TLF 24/50, LF 16/12, ELW 1
  • 7x RTW (4x Weißenfels, 1x Tagewerben, 1x Oberkaka, 1x Naumburg)
  • 2x NEF (1x Weißenfels, 1x Naumburg)
  • RTH Christoph 63 (Dölzig)
  • RTH Christoph Thüringen (Bad Berka)
  • Orgleiter Rettungsdienst DRK Weißenfels
  • Leitender Notarzt
  • Bergungsdienst Swientek & Gläser inkl. Ölwehr
  • Polizei, Autobahnpolizei

Heute Abend kam es zu einem schweren Unfall zwischen 2 PKW und einem Krad.

Bei Ankunft unserer Kräfte lagen mehrere verletzte Personen auf der Fahrbahn, ein Pkw brannte, zwei Rettungswagen (RTW) und ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) waren bereits vor Ort. Sofort bestand unsere Aufgabe darin, den Brand am PKW zu löschen, da in naher Umgebung mehrere schwerverletzte Personen lagen und diese vorerst nicht transportfähig waren. Parallel dazu musste wir selbstständig mehrere Verletzte versorgen, darunter auch zwei Kinder. Diese wurden im Anschluss an den nachgeforderten Rettungsdienst übergeben. Insgesamt wurden acht Personen verletzt, 4 von ihnen schwer, 2 davon mussten in Spezialkliniken geflogen werden.

Lobend hier zu erwähnen ist der Rettungsdienst, denn die ersteintreffenden Besatzungen haben parallel zur Versorgung der Verletzten, auch den Brand mittels Feuerlöscher ihrer RTWs eindämmen können. Nicht auszumalen wie es ausgegangen wäre, wenn der PKW neben 8 Verletzten in voller Ausdehnung gebrannt hätte. Hier ein großes Lob, auch an unsere Kameraden. Vielen Dank auch an die Polizei und die Autobahnpolizei, die in kürzester Zeit zur Stelle waren und sofort die Ab- & Zufahrten der B91 Weißenfels „Süd“ komplett sperrten.

Allen Verletzten wünschen wir baldige Genesung.

Zeitungsbericht


Einsatz-Nr.: 112/2017

Datum/Uhrzeit: 14.04.2017 – 10:42 Uhr bis 12:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Vku Person eingeklemmt

Einsatzort: Weißenfels, Selauer Straße

im Einsatz waren: RW 2, LF 16/12, ELW 1, 2x RTW, 1x NEF, 1x RTH, Polizei

Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht- & einer schwerverletzten Person kam es an diesem Vormittag in der Selauer Straße.

Eine Person musste mittels hydraulischen Rettungsgerät aus einem Fahrzeug befreit werden, im Anschluss wurde die verletzte Person in eine Klinik geflogen. Die Selauer Straße war für den Zeitraum der Rettungs- & Aufräumarbeiten ca. 2 Stunden gesperrt.


Einsatz-Nr.: 111/2017

Datum/Uhrzeit: 13.04.2017 – 20:32 Uhr bis 21:20 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Erich-Weinert-Straße

im Einsatz waren: RW 2, RTW, Polizei


Einsatz-Nr.: 110/2017

Datum/Uhrzeit: 12.04.2017 – 06:37 Uhr bis 07:20 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Gartenlaubenbrand

Einsatzort: Weißenfels, Heuweg

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12


Einsatz-Nr.: 109/2017

Datum/Uhrzeit: 11.04.2017 – 08:19 Uhr bis 16:45 Uhr

Einsatzmeldung: CBRN / Brandeinsatz – Brand Recyclinganlage Naundorf, Anforderung CBRN-ErkW

Einsatzort: Teuchern OT Naundorf, Werkstattstraße

im Einsatz waren: CBRN-ErkW

Zur Unterstützung der örtlich zuständigen Feuerwehr der Stadt Teuchern führten wir Schadstoffmessungen mit dem CBRN-ErkW durch. Unterstützt wurden wir dabei durch einen zweiten CBRN-ErkW der Freiwilligen Feuerwehr Elstertrebnitz.


Einsatz-Nr.: 108/2017

Datum/Uhrzeit: 11.04.2017 – 07:56 Uhr bis 09:10 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Unterstützung Rettungsdienst bei med. Notfall

Einsatzort: Weißenfels OT Leißling, Am Frauenholze

im Einsatz waren: RW 2, FF Leißling, RTW


Einsatz-Nr.: 107/2017

Datum/Uhrzeit: 11.04.2017 – 04:46 Uhr bis 05:25 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türnotöffnung für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Erich-Wienert-Str.

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 106/2017

Datum/Uhrzeit: 10.04.2017 – 16:52 Uhr bis 18:40 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – unklare Rauchentwicklung

Einsatzort: Weißenfels, Markwerbener Str.

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12, DLK 23/12

Bei Ankunft an der Einsatzstelle bestätigte sich die Einsatzmeldung: Es wurde ein Kellerbrand vorgefunden. Bei der Lageerkundung wurde drei Kinder im Obergeschoss des Hauses festgestellt, welche die Wohnung nicht verlassen konnten, da das Treppenhaus verqualmt war. Die Kinder wurden gerettet und das Treppenhaus druckbelüftet.

Artikel der Mitteldeutschen Zeitung


Einsatz-Nr.: 105/2017

Datum/Uhrzeit: 09.04.2017 – 11:49 Uhr bis 12:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Person in Fahrstuhl

Einsatzort: Weißenfels, Südring

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 104/2017

Datum/Uhrzeit: 08.04.2017 – 12:35 Uhr bis 13:50 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – PKW überschlagen

Einsatzort: Weißenfels, Burgstraße

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 103/2017

Datum/Uhrzeit: 08.04.2017 – 12:06 Uhr bis 12:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Auslösung Rauchmelder ohne Rauchentwicklung

Einsatzort: Weißenfels, Otto-Schlag-Str. 

im Einsatz waren: TLF 24/50


Einsatz-Nr.: 102/2017

Datum/Uhrzeit: 07.04.2017 – 12:19 Uhr bis 12:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Unratbrand

Einsatzort: Weißenfels, Zum Bahnhof – auf dem Rummelplatz

im Einsatz waren: TLF 24/50, Polizei


Einsatz-Nr.: 101/2017

Datum/Uhrzeit: 06.04.2017 – 13:24 Uhr bis 14:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Carportbrand an Wohnhaus

Einsatzort: Weißenfels OT Tagewerben, Stadtweg

im Einsatz waren: TLF 24/50, FF Tagewerben, FF Reichardtswerben, Polizei


Einsatz-Nr.: 100/2017

Datum/Uhrzeit: 05.04.2017 – 20:53 Uhr bis 21:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Brand eines Bauwagens

Einsatzort: Weißenfels, Zum Bahnhof – auf dem Rummelplatz

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12

Vor Ort bestätigte sich der Brand nicht, es hatte Müll an einem Bauwagen gebrannt und der Besitzer bereits alles selbstständig gelöscht.


Einsatz-Nr.: 099/2017

Datum/Uhrzeit: 04.04.2017 – 08:38 Uhr bis 09:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung & First Responder

Einsatzort: Weißenfels, Röntgenweg

im Einsatz waren: RW 2, DLK 23/12, RTW Oberkaka

Hier mussten unsere Kameraden zu einer vermutlichen Türöffnung mit dem Zusatz „First Responder“ alarmiert werden. Eine unklar verletzte Person befand sich alleine in einer Wohnung, die örtlichen Rettungwagen waren bereits alle mit Paralleleinsätzen beschäftigt. Der Mieter konnte nach unserem klingeln selbstständig die Tür öffnen, eh dieser von uns an den Rettungswagen aus Oberkaka übergeben wurde.


Einsatz-Nr.: 098/2017

Datum/Uhrzeit: 04.04.2017 – 07:10 Uhr bis 08:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – unklare Rauchentwicklung

Einsatzort: Weißenfels, Leipziger Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50, Polizei

Die unklare Rauchentwicklung hat sich im Bereich der Weißenfelser Kläranlage bestätigt. Dort brannten mehrere abisolierte Kabel in einer ehemaligen Gartenanlage.


Einsatz-Nr.: 097/2017

Datum/Uhrzeit: 03.04.2017 – 15:11 Uhr bis 15:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – unklare Rauchentwicklung

Einsatzort: Weißenfels, Am Kloster

im Einsatz waren: TLF 24/50


Einsatz-Nr.: 096/2017

Datum/Uhrzeit: 01.04.2017 – 21:28 Uhr bis 22:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – ausgelöster Rauchmelder in Whg.

Einsatzort: Weißenfels, Max-Lingner-Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, LF 16/12, ELW 1

Zurück in der Feuerwache – die Fahrzeuge waren gerade fertig bestückt und wieder einsatzbereit – ereilte uns die nächste Alarmierung. Es ging in die Max-Lingner-Straße zum ausgelösten Rauchmelder. Dieser Alarm stellte sich als Fehlalarm heraus.


Einsatz-Nr.: 095/2017

Datum/Uhrzeit: 01.04.2017 – 19:58 Uhr bis 21:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Gebäudebrand

Einsatzort: Weißenfels, Zum Bahnhof (alte Textilfabrik)

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit TLF 24/50, DLK 23/12, LF 16/12, ELW 1
  • FF Borau mit S-TLF, MTW
  • FF Tagewerben mit TSF-W
  • FF Reichardtswerben mit LF 10/6
  • Polizei

Als kein Aprilscherz erwies sich die Alarmierung am heutigen Abend: Im Bereich des Bahnhofes sollte es im ehemaligen Textilkontor / Lager der Schuhfabrik brennen. Parallel gab es ein Gewitter im Stadtgebiet. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen Entstehungsbrand handelte, welcher durch ein schnelles Eingreifen im Anfangsstadium gelöscht werden konnte. Vermutlich hatte ein Blitzschlag am Intexgebäude sich über den Efeu bis in die einzelnen Stockwerke entladen und dabei alte trockene Blätter auf mehreren Etagen in den Fensterbänken des zweiten und dritten Geschoss entzündet. Hier lag also eine sehr ungewöhnliche und seltene Konstellation vor.


Einsatz-Nr.: 094/2017

Datum/Uhrzeit: 01.04.2017 – 18:34 Uhr bis 19:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – zwei herrenlose Hunde

Einsatzort: Weißenfels, Leipziger Straße

im Einsatz waren: MZF


Einsatz-Nr.: 093/2017

Datum/Uhrzeit: 01.04.2017 – 14:45 Uhr bis 15:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Hund in verschlossenen Pkw in Not

Einsatzort: Weißenfels, Naumburger Straße

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 092/2017

Datum/Uhrzeit: 01.04.2017 – 10:47 Uhr bis 11:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang

Einsatzort: Weißenfels OT Burgwerben, Großbäckerei

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, LF 16/12, FF Burgwerben

Fehlauslösung.


Einsatz-Nr.: 091/2017

Datum/Uhrzeit: 31.03.2017 – 14:12 Uhr bis 14:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Vd. Wohungsbrand

Einsatzort: Weißenfels, Wielandstraße

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12, DLK 23/12, ELW 1, RTW+NEF

Vor Ort handelte es sich um angebranntes Essen, der Mieter war eingeschlafen und durch piepende Rauchmelder geweckt wurden.

Link Zeitungsartikel


Einsatz-Nr.: 090/2017

Datum/Uhrzeit: 30.03.2017 – 14:02 Uhr bis 14:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung –  Ast droht herabzustürzen

Einsatzort: Weißenfels, Am Kloster

im Einsatz waren: DLK 23/12


Einsatz-Nr.: 089/2017

Datum/Uhrzeit: 30.03.2017 – 12:56 Uhr bis 13:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – unklare Rauchentwicklung

Einsatzort: Weißenfels, Naumburger Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50

Hierbei handelte es sich um verbrennen von Müll in einem Hinterhof.


Einsatz-Nr.: 088/2017

Datum/Uhrzeit: 30.03.2017 – 10:49 Uhr bis 11:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Vku ausl. Flüssigkeiten

Einsatzort: Weißenfels, Käthe-Kollwitz-Straße

im Einsatz waren: GWG 2, 2x RTW, Polizei


Einsatz-Nr.: 087/2017

Datum/Uhrzeit: 30.03.2017 – 09:05 Uhr bis 13:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Großbrand Mülldeponie

Einsatzort: Naundorf (Burgenlandkreis), Werkstattstraße

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit ABC ErkKw
  • FF Deuben
  • FF Krössuln
  • FF Teuchern
  • FF Prittitz
  • FF Schelkau
  • Kreisbrandmeister sowie Amtsleiter Amt für BKR (Landkreis)
  • Ordnungsamt / Umweltamt
  • Polizei

Erneut brannte es auf diesem Deponiegelände. Unsere Aufgabe bestand darin, am Brandherd sowie in der Umgebung Schadstoffmessungen durchzuführen und diese im Anschluss auzuwerten.

Link zum Zeitungsartikel


Einsatz-Nr.: 086/2017

Datum/Uhrzeit: 28.03.2017 – 04:23 Uhr bis 05:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Wohnungsbrand

Einsatzort: Weißenfels, Uhlandstraße

im Einsatz waren: FF Weißenfels, RTW, Polizei

Vor Ort handelte es sich um keinen Wohnungsbrand, lediglich eine Mülltonne brannte außerhalb des Gebäudes.


Einsatz-Nr.: 085/2017

Datum/Uhrzeit: 23.03.2017 – 13:06 Uhr bis 14:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Gebäudebrand

Einsatzort: Weißenfels, Naumburger Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, LF 16/12, ELW 1, Polizei

An diesem Mittag wurden wir zu einem vermutlichen Gebäudebrand in die Naumburger Straße alarmiert. Vor Ort brannte Unrat, der Qualm verteilte sich durch das gesamte leerstehende Objekt. Verletzt wurde niemand, die Straße war für Rund eine Stunde voll gesperrt.

Pressebericht Mitteldeutsche Zeitung


Einsatz-Nr.: 084/2017

Datum/Uhrzeit: 23.03.2017 – 08:19 Uhr bis 09:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Ölspur

Einsatzort: Weißenfels, Naumburger Straße bis zur B87 Ortsausgang

im Einsatz waren: GW-G 2, RW 2, MZF


Einsatz-Nr.: 083/2017

Datum/Uhrzeit: 23.03.2017 – 05:21 Uhr bis 06:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA-Eingang Krankenhaus

Einsatzort: Weißenfels, Naumburger Straße

im Einsatz waren: FF Weißenfels


Einsatz-Nr.: 082/2017

Datum/Uhrzeit: 21.03.2017 – 18:17 Uhr bis 19:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettunsgdienst

Einsatzort: Weißenfels, Albert-Schweitzer-Straße

im Einsatz waren: RW 2, RTW, Polizei


Einsatz-Nr.: 081/2017

Datum/Uhrzeit: 20.03.2017 – 11:33 Uhr bis 12:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA-Eingang Bio-Kompostwerk

Einsatzort: Weißenfels, Johann-Reis-Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12, DLK 23/12


Einsatz-Nr.: 080/2017

Datum/Uhrzeit: 19.03.2017 – 16:11 Uhr bis 16:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang Bahnhof

Einsatzort: Weißenfels, Bahnhofstraße

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12, ELW 1


Einsatz-Nr.: 079/2017

Datum/Uhrzeit: 18.03.2017 – 0:08 Uhr bis 0:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang Großbäckerei

Einsatzort: Weißenfels, OT Burgwerben

im Einsatz waren: FF Weißenfels, FF Burgwerben


Einsatz-Nr.: 078/2017

Datum/Uhrzeit: 17.03.2017 – 20:46 Uhr bis 21:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Person in Sondernotlage

Einsatzort: Weißenfels, im Krug

im Einsatz waren: RW 2

Eine männliche Person befuhr mit ihrem Rollstuhl samt angeleinten Hund den Gehweg im Krug stadteinwärts. Aus unbekannter Ursache verkantete sich die Leine zwischen dem Hund, dem „Herrchen“ und einer Straßenlaterne so sehr, das unsere Kameraden das Gespann befreien mussten. Im Anschluss gab es kurze Streicheleinheiten für den Hund und alle waren wieder glücklich.


Einsatz-Nr.: 077/2017

Datum/Uhrzeit: 16.03.2017 – 13:16 Uhr bis 14:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Ödlandbrand

Einsatzort: Weißenfels OT Markwerben

im Einsatz waren: TLF 24/50, FF Markwerben, FF Uichteritz


Einsatz-Nr.: 076/2017

Datum/Uhrzeit: 14.03.2017 – 12:15 Uhr bis 13:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Auslösung Rauchmelder in Wohnung

Einsatzort: Weißenfels, Naumburger Str.

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, RTW+NEF

Grund dieser Rauchmelderauslösung war angebranntes Essen. Eine Person kam mit einer Rauchgasvergiftung in die Klinik.


Einsatz-Nr.: 075/2017

Datum/Uhrzeit: 13.03.2017 – 18:07 Uhr bis 19:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Vku PKw gegen Krad

Einsatzort: Weißenfels, Naumburger Str. Ecke Kirschweg

im Einsatz waren: RW 2, RTW+NEF, Polizei

Beim Zusammenprall zwischen einem PKw und einem Krad wurde der Kradfahrer schwer verletzt. Wir haben die Einsatzstelle abgesichert und ausgelaufene Flüssigkeiten gebunden. Die Straße war für rund eine Stunde voll gesperrt.


Einsatz-Nr.: 074/2017

Datum/Uhrzeit: 13.03.2017 – 12:12 Uhr bis 13:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst 3. OG

Einsatzort: Weißenfels, Max-Lingner-Straße

im Einsatz waren: RW 2, DLK 23/12, RTW, NEF, S-RTW


Einsatz-Nr.: 073/2017

Datum/Uhrzeit: 09.03.2017 – 14:17 Uhr bis 15:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Unterstützung Rettungsdienst in 5. Etage mittels Drehleiter

Einsatzort: Weißenfels, Tagewerbener Str.

im Einsatz waren: DLK 23/12, RTW


Einsatz-Nr.: 072/2017

Datum/Uhrzeit: 07.03.2017 – 15:18 Uhr bis 16:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – starke Rauchentwicklung

Einsatzort: Weißenfels OT Burgwerben, Am Felsenkeller

im Einsatz waren: TLF 24/50, FF Burgwerben, FF Kriechau

Grund dieser Rauchentwicklung war ein Kabelbrand.


Einsatz-Nr.: 071/2017

Datum/Uhrzeit: 07.03.2017 – 06:56 Uhr bis 07:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – VKU LKW + 2 x PKW

Einsatzort: Weißenfels, Merseburger Straße Kreuzung B176 N

im Einsatz waren: TLF 24/50, RW 2, Polizei


Einsatz-Nr.: 070/2017

Datum/Uhrzeit: 06.03.2017 – 20:59 Uhr bis 21:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Rauchentwicklung LKW

Einsatzort: Weißenfels, Merseburger Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12, ELW (Abbruch)

Grund dieser Rauchentwicklung war das geplante ablassen von Stickstoff aus einem Sattelauflieger.


Einsatz-Nr.: 069/2017

Datum/Uhrzeit: 06.03.2017 – 12:34 Uhr bis 16:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – VKU LKW, Person eingeschlossen

Einsatzort: Weißenfels, Naumburger Straße Ortsausgang B87

im Einsatz waren: RW 2, TLF 24/50, LF 16/12, RTW+NEF, Polizei, Notfallmanager Bahn, Bergungsdienste, Hilfeleistungszug Bahn aus Fulda

m 12:34 Uhr wurden wir zum einem Vku mit eingeschlossener Person alarmiert. Am Ortseingang (B87) Weißenfels kam ein Lkw von der Fahrbahn ab, durchbrach knapp 100m Gebüsch und rutschte im Anschluss einen Abhang herunter, bevor er im Gleisbett zum stehen kam. Der Fahrer wurde verletzt. Die Bahnstrecke Weißenfels <-> Zeitz bleibt bis auf weiteres voll gesperrt.

In der Nacht wurde der verunfallte LKW an der Bahnbrücke Naumburger Straße geborgen. Dazu rückte ein 100 Tonnen-Spezial-Hilfszug (Hilfs- und Bergezug) der Deutschen Bahn aus Fulda an. Die Firma Abschlepp & Bergedienst Swientek & Gläser GmbH leitete die gesamten Bergemaßnahmen, beseitigten dazu Metallzäune sowie kleinere Bäume. Erst danach wurde der beschädigte LKW durch den Spezialkran der Bahn aus dem Gleisbett gehoben und auf dem angrenzenden Parkplatz abgesetzt. Im Anschluss konnte dieser durch die Mitarbeiter von Swientek & Gläser abtransportiert werden. 

Die Bahnstrecke war von 12:34 Uhr bis 06:00 Uhr voll gesperrt.

Vielen Dank an alle beteiligten Kräfte, es war eine hervorragende Arbeit.

Zeitungsbericht


Einsatz-Nr.: 068/2017

Datum/Uhrzeit: 06.03.2017 – 07:57 Uhr bis 09:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Schornsteinbrand

Einsatzort: Waldau, Osterfelder Straße

im Einsatz waren: DLK 23/12 FF Weißenfels & örtlich zuständige Feuerwehren


Einsatz-Nr.: 067/2017

Datum/Uhrzeit: 05.03.2017 – 14:26 Uhr bis 15:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Otto-Schlag-Straße

im Einsatz waren: RW 2, RTW, Polizei


Einsatz-Nr.: 066/2017

Datum/Uhrzeit: 04.03.2017 – 07:52 Uhr bis 08:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA-Eingang

Einsatzort: Weißenfels OT Langendorf, Pflegeheim

im Einsatz waren: FF Weißenfels, FF Langendorf


Einsatz-Nr.: 065/2017

Datum/Uhrzeit: 04.03.2017 – 0:10 Uhr bis 0:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Verunreinigung Straße

Einsatzort: Weißenfels, Langendorfer Straße

im Einsatz waren: GwG 2


Einsatz-Nr.: 064/2017

Datum/Uhrzeit: 02.03.2017 – 13:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Baum auf Straße

Einsatzort: Weißenfels, Leipziger Straße

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 063/2017

Datum/Uhrzeit: 27.02.2017 – 17:42 Uhr bis 18:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels, Marie-Curie-Str. – Fertigungstechnik

im Einsatz waren: FF Weißenfels


Einsatz-Nr.: 062/2017

Datum/Uhrzeit: 26.02.2017 – 19:08 Uhr bis 21:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Keller erneut unter Wasser

Einsatzort: Weißenfels, Markt

im Einsatz waren: RW 2

Zeitungsartikel/Bericht


Einsatz-Nr.: 061/2017

Datum/Uhrzeit: 26.02.2017 – 10:36 Uhr bis 16:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Keller unter Wasser

Einsatzort: Weißenfels, Markt

im Einsatz waren: RW 2, MZF

Durch einen Wasserrohrbruch an einer Hauptleitung, liefen mehrere Keller voller Wasser. Einige tausende Liter mussten durch die Kameraden abgepumpt werden.

Zeitungsartikel/Bericht


Einsatz-Nr.: 060/2017

Datum/Uhrzeit: 24.02.2017 – 18:23 Uhr bis 19:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung mit höchster Eile / medizinischer Notfall

Einsatzort: Weißenfels, Beuditzstraße

im Einsatz waren: RW 2, RTW+NEF, Polizei


Einsatz-Nr.: 059/2017

Datum/Uhrzeit: 24.02.2017 – 05:05 Uhr bis 06:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Sturmschaden, Baum auf Straße

Einsatzort: Weißenfels, Schützenstraße

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 058/2017

Datum/Uhrzeit: 24.02.2017 – 03:59 Uhr bis 05:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Sturmschaden, Baum auf Straße

Einsatzort: Weißenfels, Alfred-Junge-Straße

im Einsatz waren: RW 2


Einsatz-Nr.: 057/2017

Datum/Uhrzeit: 23.02.2017 – 14:48 Uhr bis 15:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – RTH Notarzt-Zubringer, Person bewusstlos

Einsatzort: Weißenfels, An der Pforte (betreutes Wohnen)

im Einsatz waren: MZF, RTH, RTW


Einsatz-Nr.: 056/2017

Datum/Uhrzeit: 23.02.2017 – 09:04 Uhr bis 09:45 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Verdacht Ölspur

Einsatzort: Weißenfels, Naumburger Straße bis vermutlich Einkaufszentrum Leißling/B87

im Einsatz waren: FF Weißenfels

Keine Feststellungen vor Ort, somit Einsatzabbruch.


Einsatz-Nr.: 055/2017

Datum/Uhrzeit: 23.02.2017 – 02:19 Uhr bis 02:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang Bahnhof

Einsatzort: Weißenfels, Bahnhofstraße

im Einsatz waren: FF Weißenfels


Einsatz-Nr.: 054/2017

Datum/Uhrzeit: 22.02.2017 – 18:27 Uhr bis 19:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang Großbäckerei

Einsatzort: Weißenfels, OT Burgwerben

im Einsatz waren: FF Weißenfels, FF Burgwerben


Einsatz-Nr.: 053/2017

Datum/Uhrzeit: 22.02.2017 – 11:14 Uhr bis 11:45 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – RTH Notarzt-Zubringer

Einsatzort: Weißenfels, Röntgenweg

im Einsatz waren: MZF, RTH, RTW


Einsatz-Nr.: 052/2017

Datum/Uhrzeit: 20.02.2017 – 15:11 Uhr bis 15:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Auslösung Rauchmelder Lidl-Markt

Einsatzort: Weißenfels, Merseburger Straße

im Einsatz waren: FF Weißenfels


Einsatz-Nr.: 051/2017

Datum/Uhrzeit: 20.02.2017 – 14:38 Uhr bis 15:11 Uhr (nächster Einsatz)

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Novalisstraße

im Einsatz waren: RW 2, RTW, Polizei


Einsatz-Nr.: 050/2017

Datum/Uhrzeit: 20.02.2017 – 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Katze auf Baum in großer Höhe

Einsatzort: Weißenfels, Friedhof

im Einsatz waren: LF 16/12


Einsatz-Nr.: 049/2017

Datum/Uhrzeit: 20.02.2017 – 08:44 Uhr bis 09:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA-Eingang

Einsatzort: Zorbau, Hallesche Str.

im Einsatz waren: FF Zorbau, FF Borau, FF Weißenfels


Einsatz-Nr.: 048/2017

Datum/Uhrzeit: 19.02.2017 – 16:23 Uhr bis 16:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Wohnungsbrand

Einsatzort: Weißenfels, Herrmannsgarten

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, LF 16/12


Einsatz-Nr.: 047/2017

Datum/Uhrzeit: 19.02.2017 – 14:39 Uhr bis 20:00 Uhr (für unsere Wehr)

Einsatzmeldung: Gefahrguteinsatz – Austritt Chemikalie aus LKW

Einsatzort: Tröglitz

im Einsatz waren: GW-G 2, MZF

Vielen Dank an die FF Zeitz für die Bilder.


Einsatz-Nr.: 046/2017

Datum/Uhrzeit: 18.02.2017 – 19:30 Uhr bis 20:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA-Eingang Bahnhof (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels, Bahnhofstraße

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12 (Abbruch)


Einsatz-Nr.: 045/2017

Datum/Uhrzeit: 18.02.2017 – 12:07 Uhr bis 12:45 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Verdacht Ölspur

Einsatzort: Weißenfels, Gustav-Adolf-Straße

im Einsatz waren: GW-G 2


Einsatz-Nr.: 044/2017

Datum/Uhrzeit: 15.02.2017 – 22:15 Uhr bis 23:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – VKU auslaufende Flüssigkeiten

Einsatzort: Weißenfels, Naumburger Straße

im Einsatz waren: RW 2, 2x RTW, 1x NEF, Polizei


Einsatz-Nr.: 043/2017

Datum/Uhrzeit: 14.02.2017 – 09:26 Uhr bis 13:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Gebäudebrand

Einsatzort: Weißenfels, Selauer Straße

im Einsatz waren: 

  • FF Weißenfels mit TLF 24/50, LF 16/12, DLK 23/12
  • FF Borau mit StLF
  • FF Langendorf mit LF 16/12
  • FF Tagewerben mit LF 10/6, MTW
  • FF Reichardtswerben mit TSF-W, MTW
  • FF Großkorbetha
  • FF Kleinkorbetha
  • FF Zorbau
  • Polizei

Am 14.02. kam es zu einem ausgedehnten Gebäudebrand in der Selauer Straße in Weißenfels. Bereits auf Anfahrt war die Rauchsäule deutlich zu sehen. Bei Ankunft brannte das hintere Gebäude samt Anbau lichterloh. Den ersten Kräften gelang es zügig, den Brand unter Kontrolle zu bringen und Nachbargebäude zu schützen.  Die Nachlöscharbeiten dauerten allerdings noch einige Zeit an, da eine Vielzahl von Atemschutzgeräteträgern benötigt wurde. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Zeitungsartikel


Einsatz-Nr.: 042/2017

Datum/Uhrzeit: 13.02.2017 – 17:21 Uhr bis 19:00 Uhr

Einsatzmeldung: Gefahrguteinsatz – giftgrüne Substanz in Bach

Einsatzort: Lützen OT Muschwitz

im Einsatz waren: 

FF Lützen
FF Göthewitz
FF Kreischau/Pobles
FF Tornau
FF Granschütz mit Dekon-P
FF Hohenmölsen
FF Weißenfels mit ABC-ErkKW, GWG 2
FF Meineweh
FF Zeitz mit ABC ErkKW, Dekon-P
FF Sössen und FF Taucha mit ELW 2, ELW 1
Ordnungsamt Stadt Lützen
Polizei Burgenlandkreis

Durch einen aufmerksamen Bürger wurde eine starke Verfärbung des Wassers des Grünebaches im Bereich der L 189 festgestellt und die Polizei informiert. Die Polizei hat es an die Leitstelle Burgenlandkreis weitergegeben. Daraufhin alarmierte die Leitstelle den Gefahrstoffzug des Burgenlandkreises. Vor Ort konnte keine Ursache für die Verfärbung des Wassers festgestellt werden. Erst nach der Alarmierung des Ordungsamtes informierte dieses den Einsatzleiter darüber das heute im Bereich Söhesten Tests von einer Firma mit Kontrastmittel im Abwassersystem durchgeführt wurden. Daraufhin beendeten wir den Einsatz!


Einsatz-Nr.: 041/2017

Datum/Uhrzeit: 13.02.2017 – 06:45 Uhr bis 07:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang

Einsatzort: Weißenfels OT Burgwerben, Großbäckerei

im Einsatz waren: FF Weißenfels, FF Burgwerben

Auslösung durch Mehlstaub.


Einsatz-Nr.: 040/2017

Datum/Uhrzeit: 13.02.2017 – 05:57 Uhr bis 06:45 Uhr (nächster Einsatz)

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Pkw Brand

Einsatzort: BAB 38 Richtung Leipzig, kurz vor dem Kreuz Rippachtal

im Einsatz waren: TLF 24/50, Polizei

Vor Ort mussten nur noch Restlöscharbeiten vorgenommen werden, der Fahrzeugbesitzer hatte den Brand fast selbstständig gelöscht.


Einsatz-Nr.: 039/2017

Datum/Uhrzeit: 10.02.2017 – 17:24 Uhr bis 18:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Merseburger Straße

im Einsatz waren: RW 2, RTW Tagewerben, NEF Naumburg, Polizei

Hier wurden wir zu einer vermutlich hilflosen Person hinter verschlossener Wohungstür alarmiert. Nach dem gewaltsamen öffen der Tür wurde ein lebloser junger Mann in der Badwanne vorgefunden. Jeodch kam jede Hilfe zu spät, der Notarzt konnte leider nur noch den Tod feststellen.


Einsatz-Nr.: 038/2017

Datum/Uhrzeit: 09.02.2017 – 13:17 Uhr bis 14:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Unterstützung Rettungsdienst mittels Drehleiter

Einsatzort: Weißenfels, An der Pforte (betreutes Wohnen)

im Einsatz waren: DLK 23/12, RTW

Hier musste ein Patient mittels Drehleiter aus dem zweiten Obergeschoss durch das Fenster gerettet werden.


Einsatz-Nr.: 037/2017

Datum/Uhrzeit: 08.02.2017 – 18:40 Uhr bis 20:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Thomas-Müntzer-Straße

im Einsatz waren: RW2, RTW + NEF, Polizei


Einsatz-Nr.: 036/2017

Datum/Uhrzeit: 04.02.2017 – 23:06 Uhr bis 23:45 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Kleine Deichstraße

im Einsatz waren: RW 2, RTW + NEF, Polizei


Einsatz-Nr.: 035/2017

Datum/Uhrzeit: 04.02.2017 – 11:29 Uhr bis 12:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – ausgelöster Rauchmelder Geschäftsgebäude (IHK)

Einsatzort: Weißenfels, Markt

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, LF 16/12

Fehlauslösung durch technischen Defekt.


Einsatz-Nr.: 034/2017

Datum/Uhrzeit: 03.02.2017 – 16:41 Uhr bis 17:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – ausgelöster Rauchmelder Wohnung

Einsatzort: Weißenfels, Merseburger Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, LF 16/12, FF Burgwerben

Hierbei handelte es sich um angebranntes Essen, verletzt wurde niemand.


Einsatz-Nr.: 033/2017

Datum/Uhrzeit: 03.02.2017 – 03:32 Uhr bis 04:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels OT Langendorf, Schulweg (Schule)

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit DLK 23/12
  • FF Langendorf mit LF 16/12
  • FF Leißling mit HLF 20/16

Einsatz-Nr.: 032/2017

Datum/Uhrzeit: 02.02.2017 – 23:15 Uhr bis 23:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels OT Langendorf, Schulweg (Schule)

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit DLK 23/12
  • FF Langendorf mit LF 16/12
  • FF Leißling mit HLF 20/16

Einsatz-Nr.: 031/2017

Datum/Uhrzeit: 02.02.2017 – 19:26 Uhr bis 20:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels OT Langendorf, Schulweg (Schule)

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit DLK 23/12
  • FF Langendorf mit LF 16/12
  • FF Leißling mit HLF 20/16

Einsatz-Nr.: 030/2017

Datum/Uhrzeit: 02.02.2017 – 23:53 Uhr bis 03:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Vku Lkw mit massiv ausfl. Flüssigkeiten

Einsatzort: BAB 9 Richtung Leipzig, zwischen Lützen und Markranstädt (KM 194,0)

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit GWG 2, MZF
  • FF Lützen mit HLF 16/30
  • FF Bothfeld mit LF 16/TS

Hier kam es in der Nacht zu einem Unfall zwischen einem Pkw und LKW. Der Kleinwagen prallte seitlich in den Fahrzeugtank des LKW und riss diesen dadurch auf. Im Anschluss kamen beide beschädigt auf dem Seitenstreifen zum stehen. Asu dem Lkw Tank mussten ca. 500 Liter Dieselkraftstoff abgepumpt und in einem feuerwehreigenen Behälter aufgenommen werden. Bei diesem Unfall wurde niemand verletzt.


Einsatz-Nr.: 029/2017

Datum/Uhrzeit: 01.02.2017 – 21:12 Uhr bis 22:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels OT Langendorf, Schulweg (Schule)

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit TLF 24/50
  • FF Langendorf mit LF 16/12
  • FF Leißling mit HLF 20/16

Einsatz-Nr.: 028/2017

Datum/Uhrzeit: 31.01.2017 – 15:03 Uhr bis 16:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Großbrand

Einsatzort: Lützen OT Zorbau, Langendorfer Weg

im Einsatz waren:

  • FF Zorbau mit HLF 20/16,  GTLF 95/65,  MTW, LT
  • FF Borau mit  StLF 20/20
  • FF Weißenfels mit ELW 1,  TLF 24/50,  LF 16/12, DLK 23/12, GW-L
  • Polizei
  • RTW
  • Stadtwehrleiter Stadt Lützen
  • stellv. Stadtwehrleiter Stadt Lützen

Der gemeldete Wohnungsbrand beschränkte sich glücklicherweise auf eine Couch, welche teilweise noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr von den Anwohnern gelöscht wurde. Eine Restablöschung wurde außerhalb des Gebäudes durchgeführt, um den Wasserschaden gering zu halten.


Einsatz-Nr.: 027/2017

Datum/Uhrzeit: 27.01.2017 – 0:10 Uhr bis 0:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang

Einsatzort: Weißenfels, Schlachthofstraße (Schlachthof)

im Einsatz waren: FF Weißenfels

Hier wurde die Sprinkleranlage durch einen Gabelstapler beschädigt, diese löste im Anschluss die Brandmeldeanlage aus.


Einsatz-Nr.: 026/2017

Datum/Uhrzeit: 26.01.2017 – 06:20 Uhr bis 07:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Vku PKw unter LKW

Einsatzort: BAB 9 Richtung Berlin, zwischen Kreuz Rippachtal und Bad Dürrenberg

im Einsatz waren: RW 2, FF Lützen, FF Bothfeld, RTW+NEF, Polizei

Nach Ankunft der örtlich zuständigen Feuerwehren (FF Lützen/FF Bothfeld) konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Der Fahrzeuginsasse war zwar verletzt, aber nicht mehr eingeklemmt und bereits in rettungsdienstlicher Behandlung. Somit konnten wir noch auf Anfahrt abbrechen.


Einsatz-Nr.: 025/2017

Datum/Uhrzeit: 24.01.2017 – 15:50 Uhr bis 16:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Vku auslaufende Flüssigkeiten

Einsatzort: B 87 Ortsausgang Weißenfels Richtung B91/BAB

im Einsatz waren: RW 2, Polizei

Hier drehte sich auf glatter Fahrbahn ein Fahrzeug, prallte gegen die Leitplanke und blieb auf ihr stehen. Dabei wurde die Ölwanne des Pkw aufgerissen und das gesamte Öl lief auf die Fahrbahn. Dies wurde durch uns gebunden. Die Ölwehr beseitigte alle Restbestände, der Fahrer blieb unverletzt.


Einsatz-Nr.: 024/2017

Datum/Uhrzeit: 24.01.2017 – 10:48 Uhr bis 12:04 Uhr

Einsatzmeldung: CBRN-Einsatz – unbekannte Substanz

Einsatzort: Weißenfels, Jüdenstraße

im Einsatz waren: 

  • FF Weißenfels
  • FF Granschütz mit Dekon-P
  • RTW
  • Polizei
  • Gesundheitsamt

Erneut rückten in die Weißenfelser Innenstadt aus. In einem Firmemraum wurde erneut eine unbekannte gelbliche Substanz in einem Umschlag festgestellt. Die Substanz wurde durch uns wieder überprüft, gesichert und doppelt verpackt. Der Briefumschlag war von Anfang an verschlossen, so bestand auch hier keine Gefahr für die Anwohner, Mitarbeiter und Bevölkerung, dies konnte auch durch das Gesundheitsamt bestätigt werden.


Einsatz-Nr.: 023/2017

Datum/Uhrzeit: 24.01.2017 – 08:48 Uhr bis 09:55 Uhr

Einsatzmeldung: Technische Hilfeleistung – VKU 2 x PKW

Einsatzort: Tagewerben / Reichardtswerben, außerorts

im Einsatz waren: 

  • RW 2, TLF 24/50
  • FF Tagewerben
  • FF Reichardtswerben
  • NEF, 2 x RTW
  • Polizei
  • Bergungsdienste

Auf dem Rückweg ereilte uns der nächste Alarm. Auf der Kappstraße zwischen Tagewerben und Reichardtswerben kam es auf spiegelglatter Straße zum Frontalunfall zwischen zwei PKW, eine Person wurde dabei schwer verletzt.


Einsatz-Nr.: 022/2017

Datum/Uhrzeit: 24.01.2017 – 07:16 Uhr bis 08:46 Uhr

Einsatzmeldung: CBRN-Einsatz – unbekannte Substanz

Einsatzort: Weißenfels, Friedrichstraße

im Einsatz waren: 

  • FF Weißenfels
  • FF Granschütz mit Dekon-P
  • RTW
  • Polizei
  • Gesundheitsamt

Heute früh wurde eine unbekannte gelbliche Substanz in einem Umschlag im Amtsgericht Weißenfels festgestellt. Die Substanz wurde durch uns überprüft, gesichert und doppelt verpackt. Der Briefumschlag war von Anfang an verschlossen, so bestand keine Gefahr für die Anwohner, Mitarbeiter und Bevölkerung, dies konnte auch durch das Gesundheitsamt bestätigt werden.


Einsatz-Nr.: 021/2017

Datum/Uhrzeit: 21.01.2017 – 17:18 Uhr bis 17:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang

Einsatzort: Weißenfels, Schlachthofstraße

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12, DLK 23/12

Fehlauslösung durch eine defekte Sprinkleranlage.


Einsatz-Nr.: 020/2017

Datum/Uhrzeit: 21.01.2017 – 10:41 Uhr bis 11:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – First Responder

Einsatzort: Weißenfels, Fröbelstraße

im Einsatz waren: MZF, RTW, RTH


Einsatz-Nr.: 019/2017

Datum/Uhrzeit: 18.01.2017 – 01:57 Uhr bis 02:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslöung)

Einsatzort: Weißenfels, Max-Planck-Straße / Firma Kress

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12


Einsatz-Nr.: 018/2017

Datum/Uhrzeit: 17.01.2017 – 09:27 Uhr bis 10:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Polizei

Einsatzort: Weißenfels, Burgwerbener Straße

im Einsatz waren: RW 2, RTW, RTH (Christoph 61), Polizei

Hier wurden die Kameraden zu einer Türöffnung für die Polizei alarmiert. Die Tür wurde gewaltsam geöffnet, der Notarzt konnte vor Ort leider nur noch den Tod des Mieters feststellen.


Einsatz-Nr.: 017/2017

Datum/Uhrzeit: 17.01.2017 – 03:58 Uhr bis 04:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang

Einsatzort: Weißenfels, Selauer Straße Pflegeheim

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12


Einsatz-Nr.: 016/2017

Datum/Uhrzeit: 15.01.2017 – 12:44 Uhr bis 13:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Wohnungsbrand

Einsatzort: Weißenfels, Hardenbergstraße

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, LF 16/12, RW 2, RTW

Es handelte sich um angebranntes Essen.


Einsatz-Nr.: 015/2017

Datum/Uhrzeit: 15.01.2017 – 04:55 Uhr bis 05:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang

Einsatzort: Weißenfels, Max-Planck-Straße / Firma Kress

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12

Hier handelte es sich erneut um einen technischen Defekt an einem Rauchmelder.


Einsatz-Nr.: 014/2017

Datum/Uhrzeit: 13.01.2017 – 03:56 Uhr bis 05:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang

Einsatzort: Weißenfels, Max-Planck-Straße / Firma Kress

im Einsatz waren: TLF 24/50, DLK 23/12, LF 16/12, ELW 1

Hier handelte es sich um einen technischen Defekt an einem Rauchmelder.


Einsatz-Nr.: 013/2017

Datum/Uhrzeit: 13.01.2017 – 02:22 Uhr bis 03:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang

Einsatzort: Weißenfels, Schlachthofstraße / Schlachthof

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit ELW 1, TLF 24/50, LF 16/12, DLK 23/12, GW-L 2
  • FF Burgwerben (nachalarmiert aufgrund eines Paralleleinsatzes unserer Wehr)
  • FF Tagewerben (nachalarmiert aufgrund eines Paralleleinsatzes unserer Wehr)
  • FF Reichardtswerben (nachalarmiert aufgrund eines Paralleleinsatzes unserer Wehr)

Hier musste ein größerer Teil des Tiefkühllagers kontrolliert werden. Dies ergab, dass eine gesamte „Melderlinie“ als defekt galt und durch eine Fachfirma kurzzeitig außer Betrieb genommen werden musste.


Einsatz-Nr.: 012/2017

Datum/Uhrzeit: 13.01.2017 – 02:14 Uhr bis 02:45 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Wohnungsbrand

Einsatzort: Weißenfels, Feldstraße

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12, DLK 23/12, GW-L2, RTW

Hier wurden wir zu einem vermutlichen Wohnungsbrand alarmiert. Noch auf Anfahrt unserer Kräfte informierte uns die Leitstelle darüber, dass sie weitere Feuerwehren zu einem Paralleleinsatz in den Weißenfelser Schlachthof alarmiert, dort habe die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. In der Feldstraße angekommen, hörte man auf der Straße die bereits ausgelösten Rauchmelder der vermutlich betroffenen Wohnung. Da trotz lautem klopfen und klingeln niemand die Wohnungstür öffnete, wurde diese durch unsere Kameraden gewaltsam geöffnet. Im inneren schlief die Mieter, das Essen war bereits auf dem Herd angebrannt. Rasch war also klar, das ein großer Teil der angerückten Einsatzkräfte hier vor Ort abbrechen konnte und zum Folgeeinsatz (nur um die Ecke) umrücken kann. Der Einsatzleiter vom Tanklöschfahrzeug (TLF) blieb selbst mit seinen Trupp noch vor Ort, lüftete kurz die Wohnung und übergab zur medizinischen Kontrolle den Mieter an den Rettungsdienst.


Einsatz-Nr.: 011/2017

Datum/Uhrzeit: 12.01.2017 – 09:20 Uhr bis 10:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Rettungswagen hat sich festgefahren

Einsatzort: Weißenfels, Paul-Lincke-Weg

im Einsatz waren: RW 2, RTW

Aufgrund extremer Straßenglätte kam ein Rettungswagen am Einsatzort nicht mehr von der Stelle weg, so dass er von unseren Kameraden mittels Winde aus der Zwangslage befreit werden musste. Im Anschluss setzten der RTW (Rettungswagen) seine Fahrt mit dem Patienten ins Krankenhaus fort.


Einsatz-Nr.: 010/2017

Datum/Uhrzeit: 11.01.2017 – 14:01 Uhr bis 15:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Vku 2x PKw frontal

Einsatzort: B91 Höhe Autobahnkreuz BAB 38

im Einsatz waren: TLF 24/50, RW 2, FF Tagewerben, FF Reichardtswerben, RTW Tagewerben, NEF Weißenfels, RTW Merseburg

Anbei der Link zum Zeitungsbericht


Einsatz-Nr.: 009/2017

Datum/Uhrzeit: 08.01.2017 – 02:16 Uhr bis 03:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels, Max-Planck-Str. / Firma Kress

im Einsatz waren: FF Weißenfels


Einsatz-Nr.: 008/2017

Datum/Uhrzeit: 08.01.2017 – 0:06 Uhr bis 01:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Türöffnung für Rettungsdienst

Einsatzort: Weißenfels, Pfarrer-Schneider-Straße

im Einsatz waren: RW2, RTW, Polizei


Einsatz-Nr.: 007/2017

Datum/Uhrzeit: 04.01.2017 – 18:16 Uhr bis 01:00 Uhr

Einsatzmeldung: Großbrand – Brand Gebäude, leer stehend

Einsatzort: Weißenfels, Kubastraße

im Einsatz waren:

  • FF Weißenfels mit ELW 1, TLF 24/50, LF 16/12, DLK 23/12, GW-L 2
  • FF Borau mit StLF, MTW
  • FF Langendorf mit LF 16/12
  • FF Markwerben mit TSF, VRW
  • FF Uichteritz mit TSF-W, MTW
  • FF Tagewerben mit LF 10/6, MTW
  • FF Reichardtswerben mit TSF-W, MTW
  • FF Großkorbetha (auch mit Einsatzverpflegung)
  • DRK Weißenfels mit 2 x RTW
  • Kreisbrandmeister mit KdoW
  • THW OV Weißenfels mit GKW, MTW
  • Polizei
  • = Gesamtanzahl der Kräfte: 91

Mehr als 90 Einsatzkräfte haben es an diesem Abend geschafft, einen umfangreichen Gebäudebrand zu löschen und den Übergriff auf das angrenzende Wohnhaus zu verhindern.

Bei Ankunft unserer Einsatzkräfte standen in dem leerstehenden Gebäude bereits mehrere Bereiche und Etagen in Vollbrand. Nur unter einem großen Kräfte- und Mittelaufwand gelang es schließlich, in dem Gebäude alle Flammen zu löschen. Zur Brandbekämpfung mussten 8 C-Rohre, 2 B-Rohre sowie knapp 18 Atemschutzgeräteträger eingesetzt werden. Das THW wurde nachgefordert, um eine bauliche Substanz zu überprüfen. Ein Wohnhaus wurde vorsorglich evakuiert.

Ein Feuer dieser Größe auf den vorgefundenen Herd zu begrenzen, obwohl es in insgesamt drei Etagen brannte und auf das Vorderhaus, sowohl im Keller, im ersten und zweiten Obergeschoss und auch noch im Dachstuhl im Begriff war sich auszubreiten. Zugänge mussten über bereits geschädigte Treppenhäuser ausgewählt und gesichert werden, bevor ein unbedenkliches Vorgehen im Objekt überhaupt möglich war. Ganze Wände von zwei Häusern einzureisen um an einen Brandherd heran zu kommen, der wiederum durch eingestürzte Decken unereichbar schien, ist ein erstklassiges Stück hochgefährlicher Arbeit gewesen, welches alle gemeinsam ohne Verletzungen gemeistert haben.

Wir sagen nochmals DANKE an alle Einsatzkräfte, ihr habt einen tollen Job gemacht.


Einsatz-Nr.: 006/2017

Datum/Uhrzeit: 04.01.2017 – 05:01 Uhr bis 06:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Gebäudeteile stürzen durch Sturm auf Gehweg und Straße

Einsatzort: Weißenfels, Klosterstraße

im Einsatz waren: DLK 23/12, MZF

Zeitungsbericht


Einsatz-Nr.: 005/2017

Datum/Uhrzeit: 03.01.2017 – 01:05 Uhr bis 02:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Verdacht Gebäudebrand mit Menschenleben in Gefahr

Einsatzort: Weißenfels, Saalstraße

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12, DLK 23/12, ELW 1, RTW + NEF, Polizei

In dieser Nacht wurden wir durch die Leitstelle zu einem vermutlichen Gebäudebrand mit dem Zusatz „Menschenleben in Gefahr“ alarmiert. Bei Ankunft der ersten drei Einsatzkräfte brannte der Eingangsbereich eines An & Verkaufsladen, der Brand droht in das Innere überzugreifen. Die sofortigen Löschmaßnahmen zeigten einen raschen Erfolg. Die nachrückenden Feuerwehrkräfte weckten die darüberliegenden Mieter und brachten sie aufgrund der Rauchentwicklung kurzzeitig in Sicherheit. Das Treppenhaus musste durch die Feuerwehr belüftet werden, die Mieter konnten im Anschluss zurück in ihre Wohnungen. Verletzt wurde niemand.

Zeitungsbericht


Einsatz-Nr.: 004/2017

Datum/Uhrzeit: 01.01.2017 – 18:39 Uhr bis 19:15 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Brandgeruch Wohnung & ausgelöster Rauchmelder

Einsatzort: Weißenfels, Naumburger Straße

im Einsatz waren: TLF 24/50, RW 2


Einsatz-Nr.: 003/2017

Datum/Uhrzeit: 01.01.2017 – 15:18 Uhr bis 16:00 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – Rauchentwicklung Keller leerstehendes Wohnhaus

Einsatzort: Weißenfels, Feldstraße

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12, ELW 1, RW 2, DLK 23/12

Der dritte Einsatz führte uns zu einem vermutlichen Kellerbrand. Bei Ankunft der Einsatzkräfte qualmte es leicht, der Unratbrand konnte schnell gelöscht werden. Ein Trupp kontrollierte noch im Nachgang unter Atemschutz alle Bereiche sorgfältig ab.


Einsatz-Nr.: 002/2017

Datum/Uhrzeit: 01.01.2017 – 14:41 Uhr bis 15:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung – Fenster droht auf Gehweg zu stürzen / Objekt leerstehend

Einsatzort: Weißenfels, Feldstraße

im Einsatz waren: DLK 23/12


Einsatz-Nr.: 001/2017

Datum/Uhrzeit: 01.01.2017 – 09:51 Uhr bis 10:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz – BMA Eingang (Fehlauslösung)

Einsatzort: Weißenfels OT Burgwerben, Großbäckerei

im Einsatz waren: TLF 24/50, LF 16/12, DLK 23/12, ELW 1, FF Burgwerben