Tag der Feuerwehr 29.05.2021

Am heutigen Samstag, dem 29.05., wird in Sachsen-Anhalt der 4. Tag der Feuerwehr begangen.

Auch wenn den Einsatzkräften für ihre 24/7/365-Einsatzbereitschaft täglicher Dank gebührt, soll der heutige Tag zum Anlass genommen werden, die Arbeit aller ehren- und hauptamtlichen Einsatzkräfte sowie der weiteren Abteilungen der Feuerwehren der Stadt Weißenfels zu würdigen.

Derzeit verfügen die 14 Weißenfelser Feuerwehren über 609 Mitglieder. Diese teilen sich auf

  • 17 hauptamtliche Einsatzkräfte,
  • 341 ehrenamtliche Einsatzkräfte,
  • davon 122 Atemschutzgeräteträger,
  • 60 Mitglieder der Kinderfeuerwehren sowie
  • 77 Mitglieder der Jugendfeuerwehren und
  • 114 Mitglieder in den Alters- und Ehrenabteilungen

auf.

Die Mitglieder in den 14 Einsatzabteilungen bewältigen jährlich 600 – 700 Einsätze. Zur Bewältigung dieser Einsatzlagen stehen 39 Einsatzfahrzeuge und diverse Anhängefahrzeuge und Boote zur Verfügung.

Zur Bewältigung der Pflichtaufgabe Brandschutz stehen im städtischen Haushalt in diesem Jahr 1,8 Mio. Euro zur Verfügung. Jüngst wurde die Beschaffung neuer Schutzkleidung für Atemschutzgeräteträger durch den Stadtrat bestätigt. Kosten hierfür: 120 000 €. Eine weitere Investition erfolgt noch in diesem Jahr in der Feuerwehr Tagewerben, wo ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF-W) für ca. 140 000 € ausgeschrieben wurde und voraussichtlich noch in diesem Jahr ausgeliefert wird. Derzeit in Ausschreibung befindet sich die Ersatzbeschaffung der Weißenfelser Drehleiter. Diese wird im Rahmen der Landesbeschaffung Sachsen-Anhalt mit einem Zuschuss in Höhe von 270 000 € bei Gesamtkosten in Höhe von 700 000 € beschafft. In den nächsten Jahren sind weiterhin Prioritäten in Ersatzbeschaffungen bei Fahrzeugtechnik zu legen. Dringender Handlungsbedarf besteht bei den Gerätehäusern der Ortsfeuerwehren: Hier wird im Brandschutzbedarfsplan – welcher in diesem Jahr in Zusammenarbeit zwischen Stadtverwaltung und Stadtwehrleitung eine Überarbeitung erfährt – der Grundstein für eine dringende Erneuerung gelegt.

Im Jahr 2017 fand der letzte Tag der offenen Tür zur Einweihung der neuen Feuerwache Weißenfels statt. Nachdem im letzten Jahr die Öffnung der Feuerwache für Besucher unter dem Motto „10 Jahre Kinderfeuerwehr Weißenfels“ aus den bekannten Gründen nicht stattfinden konnte, sollte dies in diesem Jahr unter dem Motto „10+1 Jahre Kinderfeuerwehr Weißenfels“ nachgeholt werden – leider steht dies jedoch auch in diesem Jahr noch in den Sternen. Überlegungen gehen derzeit in Richtung einer Ersatzveranstaltung in Form eines „Online-Tag der offenen Feuerwache“.

Bild: Großbrand von Altreifen im Weißenfelser Ortsteil Borau Ende Januar 2020, bei dem der Einsatz aller Weißenfelser Ortsfeuerwehren von Nöten war.