Abschluss Grundausbildung I/2020

Am gestrigen Sonntag konnten alle 16 Teilnehmer den Lehrgang „Truppmann, Teil 1“ mit Erfolg abschließen.

Seit Februar – mit einer Corona-bedingten Zwangspause – wurden durch die Ausbilder in 70 Stunden alle notwendigen Grundkenntnisse vermittelt, die für den Einsatz notwendig sind.

Bei der Auswertung des Lehrganges wurde durch die Ausbilder ausnahmslos vertreten, dass die „Azubis“ durchweg einen äußerst hohen Wissensstand erreicht haben.

Weiter geht es dann mit dem Teil 2 der Truppmannausbildung in Verbindung mit den Lehrgängen „Sprechfunker im Analog- und Digitalfunk der BOS“ sowie „Atemschutzgeräteträger“.