Zuwendungen für Maßnahmen zur Verbesserung des kommunalen Hochwasserschutzes

Aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (Efre) wurde der Stadt Weißenfels Fördermittel zum Hochwasserschutz in Höhe von 15 795 Euro bewilligt. Die Gesamtsumme für die Anschaffung von zwei Hochwasserpumpen, vier Tauchpumpen und 10 000 Sandsäcken beträgt insgesamt 19744 Euro. Die Materialien sollen bis Ende 2020 angeschafft werden.