GW-L 2


 

 

GWL2

 

Fahrzeugbezeichnung: Gerätewagen Logistik, Typ 2 (GW-L 2)

Hersteller: MAN

Typ: TGM 18.340

Aufbau: Hensel

Baujahr: 24.06.2011

Gesamtgewicht: 16 t

Besatzung: 7 Einsatzkräfte

Löschwasser: Löschwassertank (Wasserblase)

Sonderbestückung: Allradfahrgestell Bundeswehr in Sonderanfertigung, 2 Tragkraftspritzen/Feuerlöschpumpe transportabel (TS 8/8), 2000m Schlauch (B+C Schläuche) auf Rollwagen verlastet, 3 komplette Saugleitungen fertig gekuppelt (1 Leitung a`3,60m), Xenonlichtmast auf dem Fahrzeug (6 Scheinwerfer-Lichtmast), Ladebordwand teilweise oder komplett klappbar, Seitenwände aufklappbar, Motorkettensäge, 4x Atemschutz, Tauchpumpe TP 4/1, diverse B- & C-Schlaüche inkl. Strahlrohren in Geräteräumen.

Der Gerätewagen Logistik (GW-L 2) ist ein Fahrzeug zum Transport von Material, das zum Bewältigen verschiedener Einsatzlagen benötigt wird. Des Weiteren kann das Fahrzeug auch autark als selbstständige Einheit als Löschfahrzeug und Schlauchwagen oder bei Unwettereinsätzen eingesetzt werden. Fahrzeug erster Wahl ist der GW-L 2 auch bei Hochwassereinsätzen, da er eine hohe Watfähigkeit besitzt sowie über besonders angebrachte Scheinwerfer zur Deichkontrolle verfügt.

GWL2